DE | FR | IT

Bad Zurzach AG: PW brennt komplett aus – Zeugenaufruf

Am frühen Dienstagabend geriet in Bad Zurzach ein parkierter Personenwagen in Brand. Verletzt wurde dabei niemand. Das Fahrzeug brannte jedoch komplett aus.

Die Brandursache ist momentan noch unbekannt. Die Polizei sucht Augenzeugen.

Am Dienstagabend, 22.11.2022, kurz nach 18:00 Uhr, meldete eine Drittperson, dass auf dem Parkplatz Achenberg in Bad Zurzach ein Personenwagen brenne. Umgehend wurden Einsatzkräfte der Stützpunktfeuerwehr Zurzach sowie der Regional- und Kantonspolizei vor Ort aufgeboten.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte befand sich der PW in Vollbrand. Im und auch ausserhalb des Fahrzeuges konnten keine dazugehörenden Personen festgestellt werden.

Die Kantonspolizei hat die Ermittlungen zur Klärung der genauen Brandursache aufgenommen. Diese ist im Moment noch unbekannt.

Die Polizei bittet um Ihre Mithilfe und sucht daher Augenzeugen. Können Sie Angaben zum parkierten Personenwagen, Dacia Duster, braun, oder zum gestrigen Brand machen, werden Sie gebeten, sich beim Stützpunkt Baden (Tel. 056 200 11 11) oder bei jedem anderen Polizeiposten zu melden.



 

Quelle: Kantonspolizei Aargau
Bildquelle: Kantonspolizei Aargau

Was ist los im Kanton Aargau?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!