DE | FR | IT

Polizeirapport – der Podcast aus dem Kriminalmuseum der Kapo Zürich (Video)

S2E2 – Exorzismus im Zürcher Oberland – Ein junges Mädchen wird bei einer Teufelsaustreibung umgebracht.

1966: Drei Männer rufen einen Arzt an und erzählen ihm, dass ein junges Mädchen gestorben sei.

Der Arzt stellte beim Mädchen eine nicht natürliche Todesursache fest, und avisierte sofort die Polizei.

Der pensionierte Polizist und Museumsführer Andreas Krebs erzählt, wie sich bei den Ermittlungen Abgründe von religiösem Wahn, Macht und Abhängigkeit auftaten.



Staffel 1 / Episoden 1 – 5 hören

S1E1 Der Fall Schürmann/Deubelbeiss
S1E2 Terroranschläge 1969
S1E3 Giftpilzmord
S1E4 Letztes Todesurteil
S1E5 Sprengstoffanschlag in Winterthur

Staffel 2

S2E1 Überfall auf Volksbank
S2E2 Exorzismus im Zürcher Oberland

 

Quelle: Kantonspolizei Zürich
Titelbild: Screenshot Kantonspolizei Zürich

Was ist los im Kanton Zürich?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!