DE | FR | IT

Alkoholisierte LKW-Fahrerin kracht gegen Baum

Bezirk Gmunden. Am 25. November 2022 ereignete sich gegen 1 Uhr in Gmunden ein Verkehrsunfall.

Eine Lenkerin aus dem Bezirk Gmunden fuhr mit ihrem Lkw auf die Gegenfahrbahn und folglich auf den dortigen Gehsteig, wo sich ein Baum befand.

Die Lenkerin touchierte den Baum, sodass dieser entwurzelt wurde und ihr Fahrzeug stark beschädigt hängen blieb. Ein Alkomattest ergab einen Wert von 1,68 Promille, weshalb der Lenkerin der Führerschein abgenommen wurde.

In derselben Nacht mussten in Gmunden zwei weiteren Alkolenkern ebenfalls die Führerscheine vorläufig abgenommen werden.

 

Quelle: LPD Oberösterreich
Titelbild: Symbolbild © Basotxerri – shutterstock.com