DE | FR | IT

Einsiedeln SZ: Brand in Wohnung

Am Freitagmorgen ging bei der Polizei die Meldung ein, dass in einem Wohnhaus an der Erlenbachstrasse Rauch festgestellt wurde.

Die aufgebotenen Einsatzkräfte konnten folglich in einer Wohnung ein Feuer lokalisieren und dieses rasch löschen. Mehrere Bewohner des Hauses mussten aus dem Gebäude evakuiert werden. Verletzt wurde niemand.

Die Kantonspolizei Schwyz hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen, eine technische Ursache steht im Vordergrund. Die betroffene Wohnung ist vorderhand nicht mehr bewohnbar.

Im Einsatz standen die Feuerwehr Einsiedeln, der Rettungsdienst Einsiedeln sowie die Kantonspolizei Schwyz.

 

Quelle: Kantonspolizei Schwyz
Bildquelle: Kantonspolizei Schwyz

Was ist los im Kanton Schwyz?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!