DE | FR | IT

Courtedoux JU: Brand neben altem Flugplatz – Feuerwehr im Einsatz

Am Sonntag, 27.11.2022, gegen 10:00 Uhr, brach im östlichen Teil der Holzgebäude, die an den alten Flugplatz von Courtedoux grenzen, ein Feuer aus.

Die Feuerwehr, namentlich der CR, der SIS Haute-Ajoie und der CALABRI, war schnell vor Ort.

Die Straßenachse zwischen Porrentruy und Courtedoux war während des Einsatzes für den Verkehr gesperrt. Ein Krankenwagen und ein sanitäres Rettungsdispositiv waren vorsorglich in Stellung gebracht worden. Es gab keine Verletzten zu beklagen.

Die Stadtpolizei und die Kantonspolizei begaben sich an den Ort des Geschehens. Die Ermittlungen zur Klärung der Brandursache sind im Gange.

 

Quelle: Kapo Jura
Bildquelle: Kapo Jura

Was ist los im Kanton Jura?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!