DE | FR | IT

Sarnen OW / A8: Alkoholisierter Autolenker (26) kollidierte mit Mittelleitplanke

Am Sonntagmorgen, kurz vor 06:00 Uhr, kam es auf der Autostrasse A8 in Sarnen, Höhe Wichelsee, zu einem Selbstunfall.

Ein Autolenker kollidierte mit der Mittelleitplanke, wodurch ein Reifen beschädigt wurde und das Auto nicht mehr fahrbar war.

Der Autolenker unternahm einen Selbstversuch den platten Reifen zu wechseln. Da dies misslang, setzte er sich zurück ins Auto und machte auf dem Fahrersitz ein Nickerchen.

Durch die aufgebotene Polizeipatrouille wurde der Lenker wieder geweckt. Für den Abtransport des Autos wurde ein Abschleppdienst aufgeboten.

Die Atemalkoholprobe beim 26-jährigen Unfallverursacher ergab einen Wert von 0.94 mg/l (1.88 Promille).

 

Quelle: Kantonspolizei Obwalden
Bildquelle: Kantonspolizei Obwalden

Was ist los im Kanton Obwalden?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!