DE | FR | IT

Cressier NE: 18-Jähriger und 15-jähriger Beifahrer nach Verkehrsunfall verletzt

Am Dienstag, den 29. November um 17:25, fuhr ein Auto, das von einem 18-jährigen Einwohner von Lignières gelenkt wurde, auf der Strasse von St-Blaise nach Lignières.

In der Ortschaft L’Eter prallte er in einer Linkskurve gegen einen Schneepfosten und eine Bake, die sich auf der rechten Seite der Fahrbahn befanden. Anschliessend prallte er gegen einen Baum und rutschte 25 Meter rückwärts den Hang hinunter, bis er schliesslich gegen Bäume prallte.

Der Fahrer und sein 15-jähriger Beifahrer wurden verletzt und von zwei Krankenwagen ins Pourtalès-Spital gebracht.

Die Strasse wurde vorübergehend gesperrt, um den Abtransport des Autos zu ermöglichen.

 

Quelle: Kapo Neuenburg
Titelbild: Symbolbild (© Google Maps)

Was ist los im Kanton Neuenburg?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!