DE | FR | IT

Stadt Zürich ZH (Kreis 1): Fussgänger (†46) nach Kollision mit PW verstorben (Video)

Nach einer Kollision mit einem Personenwagen ist am Montagmittag (28.11.2022) ein Fussgänger verstorben.

Kurz nach 12:15 Uhr fuhr ein 81-Jähriger mit seinem Auto auf der Gerbergasse rückwärts in Richtung Uraniastrasse.

Dabei touchierte das Auto zuerst eine Bauabschrankung und kollidierte dann mit einem Fussgänger. Der 46-jährige Fussgänger wurde so schwer verletzt, dass er trotz sofort eingeleiteter Reanimationsmassnahmen noch an der Unfallstelle verstarb. Der Unfallhergang ist unklar und wird von der Stadtpolizei Zürich untersucht.

Personen, die Angaben zum Unfall machen können, sollen sich unter Telefon 0 444 117 117 bei der Stadtpolizei Zürich melden.



 

Quelle: BRK News
Titelbild: Screenshot YouTube / BRK News

Was ist los im Kanton Zürich?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!