DE | FR | IT

E-Bike-Fahrerin (61) bei Unfall auf Windschutzscheibe geschleudert

Bezirk Ried. Ein 29-Jähriger aus dem Bezirk Ried lenkte seinen Pkw am 1. Dezember 2022 gegen 7:30 Uhr auf der Gemeindestraße Spielvogl im Gemeindegebiet von Eitzing Richtung Gewerbezentrum Probenzing.

Zur selben Zeit fuhr eine 61-Jährige aus dem Bezirk Ried mit ihrem E-Bike auf einem Geh-/Radweg parallel zur Mehrnbacher Straße, L1083, Richtung Mehrnbach.

In einem Kreuzungsbereich bei StrKm 6,7 dürfte der 29-Jährige die Radfahrerin übersehen haben und es kam zu einem Zusammenstoß.

Die 61-Jährige wurde dabei auf die Motorhaube geschleudert und blieb anschließend im Kreuzungsbereich liegen. Sie wurde unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung mit der Rettung in das Krankenhaus Ried eingeliefert.

 

Quelle: LPD Oberösterreich
Titelbild: Symbolbild © Maciej Bledowski – shutterstock.com