DE | FR | IT

Liestal BL: Mutmasslicher Einbrecher (Ungare, 54) festgenommen

Am 24. November 2022, konnte durch die Kantonspolizei St. Gallen, ein gesuchter mutmasslicher Einbrecher festgenommen und den baselbieter Behörden übergeben werden.

Der Festnahme des 54-jährigen Ungarn gingen umfangreiche Ermittlungen der Polizei und der Staatsanwaltschaft Basel-Landschaft voran.

Der Verdächtige kommt für eine Vielzahl an Einbrüchen in verschiedene Velogeschäfte in der Schweiz in Frage. Bei diesen Einbrüchen wurden Fahrräder im Wert von mehreren 100’000.– Franken entwendet. Die Fälle gehen zum Teil zurück bis ins Jahr 2010.

Der Verdächtige befindet sich mittlerweile in Untersuchungshaft. Die Ermittlungen der Polizei und Staatsanwaltschaft werden fortgeführt.

Aus ermittlungstaktischen Gründen und aufgrund der geltenden Unschuldsvermutung können zum jetzigen Zeitpunkt keine weiteren Angaben zum Fall gemacht werden.

 

Quelle: Polizei Basel-Landschaft
Titelbild: Symbolbild © Polizei Basel-Landschaft

Was ist los im Kanton Basel-Landschaft?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!