DE | FR | IT

Altdorf UR: Personenwagen beschädigt und davongefahren

Am Donnerstagmorgen, 1. Dezember 2022, verursachte ein Fahrzeug mit Urner Kontrollschildern bei einem Parkvorgang im Parkhaus Schützenmatte in Altdorf einen Schaden an einem anderen Fahrzeug.

Die Unfallverursacherin ist danach nach Hause gefahren, ohne den Schaden zu melden.

Die Kantonspolizei Uri konnte die Person ausfindig machen und sie auf ihren Verstoss aufmerksam machen. Laut Strassenverkehrsgesetz Artikel 51 ist auch ein Sachschaden unverzüglich der Polizei zu melden, falls es nicht möglich ist, die geschädigte Person zu benachrichtigen.

Die 28-jährige Frau muss nun mit einer Strafanzeige rechnen. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen beträgt circa 11’000 Franken.

 

Quelle: Kantonspolizei Uri
Titelbild: Symbolbild © P. Ochsner

Was ist los im Kanton Uri?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!