DE | FR | IT

Schenkon LU: Kollision zwischen drei Fahrzeugen – eine Person leicht verletzt

Auf der Dorfstrasse in Schenkon ereignete sich gestern Abend eine Kollision, an der drei Fahrzeuge beteiligt waren. Eine Person wurde dabei leicht verletzt.

Es entstand ein Sachschaden in der Höhe von rund 95’000 Franken.

Am Donnerstag, 1. Dezember 2022, 18:40 Uhr fuhr ein Autofahrer vom Kreisel Zellfeld her auf der Dorfstrasse in Schenkon. Er beabsichtigte, nach links in die Lehnstrasse einzubiegen. Dabei kollidierte er mit einem aus Richtung Eich kommenden Auto. Durch den massiven Aufprall drehten sich die beiden Fahrzeuge, worauf ein weiteres Auto touchiert wurde.

Eine am Unfall beteiligte Person wurde leicht verletzt, er wird bei Bedarf selbstständig einen Arzt aufsuchen.

An den Personenwagen entstand ein Sachschaden in der Höhe von total rund 95’000 Franken.

 

Quelle: Luzerner Polizei
Bildquelle: Luzerner Polizei

Was ist los im Kanton Luzern?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!