DE | FR | IT

Stadt Solothurn SO: Dieb (Pole, 36) nach Diebstahl aus Fahrzeugen festgenommen

Am Freitagabend konnten Anwohner in Solothurn einen mutmasslichen Dieb beobachten, wie dieser versuchte mehrere Fahrzeuge zu öffnen. Die Anwohner hielten den Mann bis zum Eintreffen der Polizei fest.

Der Mann wurde vorläufig festgenommen.

Am Freitag, 2. Dezember 2022, kurz nach 22.30 Uhr, ging bei der Alarmzentrale in Solothurn die Meldung ein, dass Anwohner einen Mann festhalten. Der mutmassliche Dieb hatte zuvor an der Alten Bernstrasse in Solothurn versucht mehrere Fahrzeuge zu öffnen. Durch eine Polizeipatrouille wurde der Mann kontrolliert, dabei kam mutmassliches Deliktsgut zum Vorschein. Der 36-jährige Pole wurde für weitere Ermittlungen vorläufig festgenommen.

Personen, bei welchen das Fahrzeug geöffnet oder aufgebrochen wurde, werden gebeten sich umgehend bei der Polizei in Solothurn, unter der Telefonnummer 032 627 70 00, zu melden. Besten Dank.

Hinweis der Polizei

Verschliessen Sie immer Ihr Auto, auch bei einer kurzen Abwesenheit. Zusätzlich bitten wir Sie, dass keine Wertgegenstände und Taschen im Auto zurückgelassen werden. Wenn verdächtige Personen gesichtet werden, welche von Fahrzeug zu Fahrzeug gehen und versuchen diese zu öffnen oder aufbrechen, bitten wir Sie, dies umgehend via Polizeinotruf 117 zu melden.

 

Quelle: Kantonspolizei Solothurn
Titelbild: Symbolbild © Kantonspolizei Solothurn

Was ist los im Kanton Solothurn?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!