DE | FR | IT

Siegershausen TG: Alkoholisiert unterwegs

Die Kantonspolizei Thurgau hat Samstagnacht in Siegershausen eine alkoholisierte E-Bike-Fahrerin sowie einen alkoholisierten Motorradfahrer angehalten.

Kurz vor Mitternacht musste der Fahrer eines Polizeiautos Höhe Jakob-Nuferstrasse eine Vollbremsung machen, weil eine E-Biker-Fahrerin unvermittelt vor den Streifenwagen fuhr.

Die Polizisten führten bei der 17-Jährigen eine Atemalkoholprobe durch, die einen Wert von 0,41 mg/l ergab.

Ein Motorradfahrer wurde zur selben Zeit auf der Alterswilerstrasse angehalten und kontrolliert. Weil die Atemalkoholprobe beim 16-Jährigen einen Wert von 0,36 mg/l ergab, musste der Jugendliche seine Fahrt ebenfalls beenden.

Die 17-Jährige und der 16-Jährige werden bei der Jugendanwaltschaft zur Anzeige gebracht.

 

Quelle: Kantonspolizei Thurgau
Titelbild: Symbolbild © Kantonspolizei Thurgau

Was ist los im Kanton Thurgau?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!