DE | FR | IT

Saxon VS: Die Kantonspolizei zieht um!

Nach mehr als zwanzig Jahren in der Rue de Gottefrey in der Nähe des Bahnhofs von Saxon zieht der Posten der Kantonspolizei um.

Das Gebäude des Centre des Sources an der Rue du Léman wird die Kantonspolizei und die interkommunale Polizei der Deux-Rives unter einem Dach beherbergen.

Das 2015 fertiggestellte Centre des Sources in Saxon ist ein Wohnzentrum, das der Gesundheit und der Pflege gewidmet ist. Bevor die Polizeikräfte der Region hier untergebracht wurden, gab es in dem Gebäude bereits ein medizinisches Zentrum mit einer Klinik sowie ein Café mit dem Namen Manon des Sources.

Die Kantonspolizisten können die Bevölkerung nun in geräumigen und hellen Räumen noch herzlicher empfangen, wenn sie um Auskünfte bittet oder eventuell eine Anzeige erstatten möchte.

Der Polizeiposten ist ab Donnerstag, dem 8. Dezember, geöffnet. Der Schalter wird montags und freitags abends von 17.00 bis 18.00 Uhr betreut. Die Kantonspolizei ist jedoch rund um die Uhr über ihre Einsatzzentrale unter der Nummer 117 erreichbar.

 

Quelle: Kantonspolizei Wallis
Bildquelle: Kantonspolizei Wallis