DE | FR | IT

Tödlicher Arbeitsunfall – Mann (†56) erlag seinen Verletzungen

Bezirk Eferding. Ein 37-Jähriger aus dem Bezirk Eferding fuhr am 7. Dezember 2022 gegen 6:50 Uhr auf einem Firmengelände im Bezirk Eferding mit dem firmeneigenen Radlader vom Lagerplatz kommend auf das Firmengelände.

Zur gleichen Zeit ging ein 56-jähriger Kraftfahrer aus dem Bezirk Eferding am dortigen Firmengelände von seinem abgestellten Lkw in Richtung der Büroräume.

Dabei kam es zu einem Unfall, bei dem der 56-Jährige tödliche Verletzungen erlitt. Die Rettungskräfte konnten nur noch den Tod des Mannes feststellen.

 

Quelle: LPD Oberösterreich
Titelbild: Symbolbild © Freedom Studio – shutterstock.com