DE | FR | IT

Lugano TI: Feuer auf Balkon ausgebrochen – Wohnung stark beschädigt

Wie die Kantonspolizei mitteilt, brach heute kurz nach 01:15 Uhr in einem Mehrfamilienhaus in der Via Beltramina in Lugano ein Brand aus.

Nach einer ersten Rekonstruktion und aus Gründen, die die polizeilichen Ermittlungen noch klären müssen, brach das Feuer auf dem Balkon einer Wohnung im ersten Stock aus und breitete sich später im Inneren aus.

Als Vorsichtsmassnahme wurde es notwendig, etwa dreissig Mieter des Gebäudes vorübergehend zu evakuieren. Vor Ort waren neben Beamten der Kantonspolizei und zur Unterstützung der Stadtpolizei Lugano auch Rettungskräfte des Grünen Kreuzes Lugano und der Feuerwehr Lugano im Einsatz, die das Feuer löschten. Es wurden keine Verletzungen oder Vergiftungen gemeldet.

Die vom Brand betroffene Wohnung wurde stark beschädigt.

Für die Dauer der Löscharbeiten und der Ermittlungen wurde die betroffene Strecke gesperrt.

 

Quelle: Kapo Tessin
Titelbild: Symbolbild (© Google Maps)

Was ist los im Kanton Tessin?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!