DE | FR | IT

Cham ZG: Brand in Mehrfamilienhauskeller – vier Personen verletzt (Video)

Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus sind am Freitag (13.01.2023) vier Personen leicht verletzt worden.

Kurz vor 19:00 Uhr gingen bei der Einsatzleitzentrale mehrere Meldungen ein, wonach aus einem Keller eines Mehrfamilienhauses starker Rauch dringe. Als die ersten Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, wurde umgehend mit der Evakuation begonnen.

Zehn Personen wurden vor Ort wegen Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung medizinisch untersucht. Vier Personen mussten für weitere Abklärungen in ein Spital gebracht werden.

Der Sachschaden im Gebäude ist beträchtlich, kann aber noch nicht beziffert werden. Die Brandursache ist noch nicht geklärt.





 

Quelle: BRK News
Titelbild: Screenshot YouTube / BRK News
Weitere Bilder: Zuger Polizei

Was ist los im Kanton Zug?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!