DE | FR | IT

Stadt Zug ZG: Unbekannte überfallen Mann in seinem Haus- Zeugenaufruf

Unbekannte Männer haben in der vergangenen Nacht einen Bewohner eines Hauses überfallen.

Die Polizei sucht Zeugen.

Am Samstagmorgen (21. Januar) um 04:30 Uhr, sind mehrere unbekannte Männer am Chamer Fussweg in ein Haus eingedrungen. Sie überfielen den 63-​jährigen Bewohner in seinem Schlafzimmer und verlangten Geld. Der Mann wurde dabei erheblich verletzt. Die Täter flohen mit der Beute in unbekannte Richtung.

Zeugenaufruf

Personen, die zur Tatzeit um 04:30 Uhr im Bereich Chamer Fussweg / Chamerstrasse / Letzistrasse verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben und Angaben zur möglichen Täterschaft oder einem allfälligen Fluchtfahrzeug machen können, werden gebeten, sich mit der Einsatzleitzentrale der Zuger Polizei (T 041 728 41 41) in Verbindung zu setzen.

 

Quelle: Zuger Polizei
Bildquelle: Zuger Polizei

Was ist los im Kanton Zug?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!