DE | FR | IT

Dulliken SO: Kollision zwischen E-Scooter und Auto – Polizei sucht Zeugen

Auf der Bodenackerstrasse in Dulliken ereignete sich am Dienstagmorgen eine Kollision zwischen einem E-Scooter und einem Auto. Ohne sich um die Schadenregulierung zu kümmern, entfernte sich der E-Scooter-Lenker von der Unfallstelle.

In diesem Zusammenhang sucht die Kantonspolizei Solothurn Zeugen.

Am Dienstag, 24. Januar 2023, gegen 9.30 Uhr, kam es auf der Bodenackerstrasse in Dulliken, im Bereich Verzweigung Gösgerstrasse, zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem entgegenkommenden E-Scooter. Nach dem Zusammenstoss entfernte sich der E-Scooter-Lenker von der Unfallstelle, ohne sich um die Schadenregulierung zu kümmern. Durch den Aufprall wurde das Auto beschädigt.

In diesem Zusammenhang sucht die Polizei Zeugen. Der E-Scooter-Lenker sei zwischen 35 und 40 Jahre alt, 175 bis 180 Zentimeter gross und er trug eine schwarze Mütze, eine schwarz-weiss gestreifte Jacke und schwarze Trainerhosen. Er selbst oder Personen, die Angaben zu seiner Identität, der Fahrweise oder zum Ereignis allgemein machen können, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Solothurn in Olten in Verbindung zu setzen, Telefon 062 311 80 80.

 

Quelle: Kantonspolizei Solothurn
Bildquelle: Kantonspolizei Solothurn

Was ist los im Kanton Solothurn?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!