DE | FR | IT

Lenzburg AG / A1: Kollision zwischen zwei Lastwagen – eine Person verletzt

Am Morgen kam es auf der Autobahn zu einer Kollision zwischen zwei Lastwagen. Dabei wurde eine Person verletzt. Es kam zu Verkehrsbeeinträchtigungen auf der Autobahn sowie den umliegenden Hauptverkehrsachsen.

Frühmorgens, am 24. Januar 2023, kurz nach 05.35 fuhren zwei Lastwagen auf der Autobahn in Richtung Zürich. Dabei musste der vordere Lastwagen stark bremsen, worauf es zur Auffahrkollision zwischen den beiden kam.

Der 22-jährige Chauffeur des hinteren Fahrzeugs wurde durch den Aufprall leicht verletzt und mit einer Ambulanz ins Spital transportiert. Der 39-jährige Chauffeur des vorderen Lastwagens blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand grössere Sachschaden.

Der Chauffeur des hinteren Lastwagens wurde an die Staatsanwaltschaft verzeigt.

Das Unfallfahrzeug blockierte den Normalstreifen der Autobahn. Bis zum Abtransport des Lastwagens war die Autobahn nur einspurig befahrbar.

Durch den Stau und das morgendliche Verkehrsaufkommen kam es zu kleineren Folgeunfällen. Die Summe dieser Ereignisse führte zu Verkehrsbeeinträchtigungen auf der Autobahn, wie auch auf den umliegenden Hauptverkehrsachsen.

 

Quelle: Kantonspolizei Aargau
Bildquelle: Kantonspolizei Aargau

Was ist los im Kanton Aargau?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!