DE | FR | IT

39-Jähriger greift Bundespolizisten an und landet im Gewahrsam

Essen / Bielefeld. Am gestrigen Abend (19. Oktober) wurde ein Mann schlafend, mit heruntergelassener Hose in einem Zug im Essener Hauptbahnhof festgestellt.

Als dieser die Bundespolizisten zum Revier begleiten sollte, griff er die Beamten an.

Gegen 20 Uhr informierte ein Bahnmitarbeiter die Bundespolizei darüber, dass sich auf der Zugtoilette des RE 42 in Richtung Mönchengladbach eine Person befinden soll, die am Hauptbahnhof Essen den Zug verlassen solle. Die Einsatzkräfte begaben sich unverzüglich zu dem Bahnsteig zu Gleis zehn, an dem die Bahn kurz darauf eintraf. Dort stellten die Beamten einen 39-Jährigen bei offener Tür auf der Zugtoilette, mit heruntergelassener Hose, fest.

Nach mehrfacher Aufforderung zog der deutsche Staatsbürger seine Hose hoch und wurde durch die Polizisten hinausbegleitet. Um seine Identität festzustellen, sollte er die Streifenbeamten zur Dienststelle begleiten. Als ihm dies mitgeteilt wurde, holte der Bielefelder unvermittelt mit dem rechten Bein aus und trat einem der Bundespolizisten gegen das Schienenbein. Infolgedessen wurde der Aggressor von den Einsatzkräften fixiert und in die Wachräume gebracht. Dort konnte seine Identität mittels eines Fingerabdruck-Scans ermittelt werden.

Bei einem freiwilligen Atemalkoholtest stellte sich heraus, dass der Tatverdächtige mit einem Wert von 0,92 Promille alkoholisiert war. Außerdem gab er ohne Nachfrage an, dass er zuvor neben dem Alkohol, auch Heroin und Kokain konsumiert habe.

Zur Unterbindung weiterer Straftaten wurde der Beschuldigte in Gewahrsam genommen. Ein Arzt untersuchte des Deutschen, bevor er von den Beamten in das Gewahrsam der Polizei Essen gebracht wurde.

Der vom Tritt getroffene Polizist war weiterhin dienstfähig. Weitere Verletzte gab es nicht.

Die Bundespolizei leitete ein Ermittlungsverfahren wegen des tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte ein.

 

Quelle: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
Titelbild: Symbolbild © jg2000 – shutterstock.com

[xcatlist name="deutschland" numberposts=24 thumbnail=yes]