DE | FR | IT

Warnung vor falschen Polizeibeamten am Telefon

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Aus aktuellem Anlass ergeht die Warnung zu Anrufen von falschen Polizeibeamten.

Im Laufe des heutigen Vormittages gingen bereits mehrere Mitteilung über den Anruf angeblicher Polizeibeamter auf hiesiger Dienststelle ein.

Diese stellten sich als Polizisten vor und gaben an, dass man Einbrecher festgenommen hätte und diese einen Zettel mit der Adresse des Angerufenen bei sich trugen. Nun würde mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Überfall oder Einbruch bevorstehen. Die Angerufenen wurden nun über Vermögenswerte im Haushalt befragt. Alle Mitteiler reagierten richtig, beendeten das Gespräch und informierten hiesige Dienststelle.

Bei Anrufen angeblicher Polizeibeamter, die Sie dazu bewegen wollen Geld herauszugeben oder Geldbeträge von Ihrem Konto abzuheben, legen sie einfach auf und wählen Sie die 110.

Informationen hierzu finden Sie hier.

 

Quelle: Polizeidirektion Mayen
Titelbild: Symbolbild © nitpicker – shutterstock.com

[xcatlist name="deutschland" numberposts=24 thumbnail=yes]