DE | FR | IT

Gossau SG: Unfall auf Autobahn A1

Am Samstag (06.07.2024), kurz nach 19:20 Uhr, ist ein 27-jähriger Mann mit seinem Auto auf der Autobahn A1 zwischen Gossau und St.Gallen-Winkeln verunfallt.

Er wurde dabei leicht verletzt, konnte sich aber selbständig in ärztliche Behandlung begeben.



Der 27-jährige Mann fuhr mit seinem Auto auf der Autobahn A1 von Gossau Richtung St.Gallen. Im starken Regen verlor er beim Fahrstreifenwechsel vom Normalstreifen auf den Überholstreifen die Kontrolle über das Auto. Dabei prallte das Auto trotz Gegenlenken gegen die Mittelleitplanke und nach einem weiteren Lenkmanöver erneut gegen die Leitplanke. Danach kam das Auto inmitten der beiden Fahrstreifen zum Stillstand. Der Autofahrer wurde leicht verletzt. Er konnte sich selbständig in ärztliche Behandlung begeben. Am Auto und der Strassenanlage entstand Sachschaden im Wert von rund 46’000 Franken.

 

Quelle: Kantonspolizei St.Gallen
Bildquelle: Kantonspolizei St.Gallen

Für St.Gallen:

[catlist name="sg" numberposts=6 thumbnail=yes orderby=rand]
[catlist name="ch" numberposts=1 thumbnail=yes orderby=rand]

Was ist los im Kanton St.Gallen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!
[xcatlist name="st-gallen" numberposts=24 thumbnail=yes]

Für St.Gallen: