DE | FR | IT

Herisau AR: Mann wird in Wohnung überfallen und ausgeraubt

In Herisau haben Unbekannte am Sonntagabend, 7. Juli 2024, einen Mann in seiner Wohnung überfallen und ausgeraubt.

Nach den bisherigen Erkenntnissen verschaffte sich die unbekannte Täterschaft im oberen Teil der Gossauerstrasse in Herisau um 20.15 Uhr über die unverschlossene Wohnungstüre Zutritt zur Wohnung des Opfers.

Dort überraschten die Täter ihr Opfer, hielten dieses fest und sprühten ihm aus nächster Nähe Pfefferspray ins Gesicht. Anschliessend verliessen sie die Wohnung des Opfers und flüchteten mit ihrer Beute.

Die Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden bittet Personen, die Angaben zum Vorgefallenen machen können, sich unter Tel. +41 71 343 66 66 zu melden.

 

Quelle: Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden
Titelbild: Symbolbild © Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden

Für Appenzell-Ausserrhoden:

[catlist name="ar" numberposts=6 thumbnail=yes orderby=rand]
[catlist name="ch" numberposts=1 thumbnail=yes orderby=rand]

Was ist los im Kanton Appenzell-Ausserrhoden?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!
[xcatlist name="appenzell-ausserrhoden" numberposts=24 thumbnail=yes]

Für Appenzell-Ausserrhoden: