DE | FR | IT

Schweizer Armee

Schweizer Armee: Militärische Herausforderungen im Cyberraum

Militärische Bestrebungen zur Erhöhung der Sicherheit im Cyberraum sind gesellschaftlich und politisch mehrheitlich unbestritten, in der Umsetzung hingegen höchst anspruchsvoll.

Über die Eigenschaften und Eigenheiten des Cyberraums wird viel berichtet, oft aber aus ziviler Sicht und nicht aus militärischer.

Weiterlesen »

Trockenheit: Aktuelle Wassertransporte durch die Schweizer Armee

Fehlende Niederschläge der letzten Monate haben dazu geführt, dass Alpwirtschaften in der ganzen Schweiz Mühe haben, ihr Vieh mit genügend Wasser zu versorgen. Das VBS hat zur Bewältigung möglicher Hilfegesuche der Kantone einen Assistenzdienst im Rahmen der militärischen Katastrophenhilfe vom 20. Juli 2022 bis maximal zum 31. August 2022 bewilligt.

Im Rahmen der militärischen Katastrophenhilfe (mil Kata Hi) können Kantone einen Antrag für subsidiäre Unterstützung durch die Armee stellen, wenn ihre eigenen Mittel – inklusive Zivilschutz, zivile Anbieter und Dienstleister – die Lage nicht mehr bewältigen können.

Weiterlesen »

Hitzewelle Schweiz: Armee unterstützt ersten Kanton bei der Wasserversorgung

Bern, 26.07.2022 – Die Trockenheit der vergangenen Monate lässt mancherorts das Wasser knapp werden. Wenn andere Mittel ausgeschöpft sind, können Kantone Hilfsbegehren an die Armee stellen, um das Überleben von Nutztieren in betroffenen Bergbetrieben zu sichern. Die Armee unterstützt mit Wassertransporten im Rahmen der militärischen Katastrophenhilfe im Inland.

Erste Helikopterflüge erfolgen im Kanton Obwalden. Weitere Gesuche liegen der Armee derzeit nicht vor.

Weiterlesen »

Für besonders gute Abschlussnoten – Heliflug mit dem Chef Logistikbasis der Armee

Für besonders gute Abschlussnoten bei der Lehrabschlussprüfung (5.5+) dürfen die Lernenden der LBA an einem Heliflug mit dem Chef Logistikbasis der Armee teilnehmen.

Es freut uns ganz besonders, dass wir dieses Jahr gleich zwei Lernende aus dem Armeelogistikcenter Hinwil dafür empfehlen durften: Martina Stössel, Automobil-Mechatronikerin EFZ Nutzfahrzeuge und Eduard Nawrocki, Automobil-Mechatroniker EFZ Nutzfahrzeuge.

Weiterlesen »

Inspektion militärischer Aktivitäten der Schweizer Armee durch Luxemburg

Auf Ersuchen von Luxemburg und nach erfolgter Zustimmung der Schweiz trifft heute eine vierköpfige Inspektionsgruppe, bestehend aus zwei luxemburgischen, einem schwedischen und einer rumänischen Inspektorin, zur Durchführung einer Inspektion im Rahmen der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) in der Schweiz ein.

Die Inspektion durch Luxemburg findet in der Nordwest- und Zentralschweiz statt. Sie dauert maximal 48 Stunden und wird spätestens am 15. Juli 2022 beendet sein. Die Inspektoren werden über militärische Aktivitäten (Kurse, Schulen und Übungen), die während dieser Zeit in den erwähnten Gebieten durchgeführt werden, informiert und können Truppen und Schulen besuchen.

Weiterlesen »

Schweizer Armee digitalisiert Zahlungsverkehr mit Truppe

Die Schweizer Armee wird ab dem 01.07.2022 den Sold an die Angehörigen der Armee komplett digital auszahlen. Dieser Schritt in den elektronischen Zahlungsverkehr erfolgt nach einer sechsmonatigen Übergangsphase und entspricht zeitgemäss dem Bedürfnis der Truppe.

Zudem ist die Banküberweisung auch schnell, sicher und ein logischer Schritt in der Digitalisierung der Armee.

Weiterlesen »