Einbrüche

Studen / Biel BE: 12 Personen an Diebstählen und Sprayereien beteiligt

Die Kantonspolizei Bern hat ihre Ermittlungen zu mehreren Diebstählen, Einbrüchen, Sprayereien und einem Fahrzeugdiebstahl in Studen und Biel abgeschlossen. Es wurden 12 Personen identifiziert, die mutmasslich an den Taten in den Jahren 2017 und 2018 beteiligt waren.

Die vier Haupttäter und acht weitere Beschuldigte werden sich vor der Justiz verantworten müssen.

Weiterlesen »

Mitlödi / Obstalden / Bilten GL: Zeugen zu Einbruchdiebstählen gesucht

In der Zeit zwischen Samstagabend und Dienstagmorgen, 09./11.06.2018, wurde im Steg in Mitlödi in einen Gewerbebetrieb eingebrochen.

Eine unbekannte Täterschaft gelangte ins Gebäude und verschaffte sich dort gewaltsam Zutritt zu mehreren Räumlichkeiten. Das Deliktsgut konnte noch nicht beziffert werden.

Weiterlesen »

Näfels GL: In Verkaufsgeschäft eingebrochen – Hinweise erbeten

In der Nacht auf Dienstag, 12.06.2018, wurde im Oberdorf in Näfels in ein Verkaufsgeschäft eingebrochen.

Eine unbekannte Täterschaft verschaffte sich gewaltsam Zutritt zum Geschäft und durchsuchte mutmasslich die Räumlichkeiten. Das Deliktsgut konnte noch nicht beziffert werden. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere Tausend Franken.

Weiterlesen »

Herisau AR: Unbekannte Täterschaft bricht in Kiosk und Fitness-Center ein

Etwas Bargeld und zwei Losständer mit Losen haben Unbekannte in der Nacht auf Mittwoch, 6. Juni 2018, bei zwei Einbruchdiebstählen in Herisau erbeutet.

Im ersten Fall verschaffte sich die unbekannte Täterschaft in der Zeit zwischen 20.30 Uhr und 06.00 Uhr über die Eingangstüre gewaltsam Zutritt zu einem Kiosk und erbeutete zwei Losständer mit Losen. Anschliessend verliess die Täterschaft den Kiosk wieder über die beschädigte Eingangstüre.

Weiterlesen »

Erstfeld UR: Wirt ertappt zwei rumänische Einbrecher auf frischer Tat

06.06.2018 |  Von  |  Einbrüche, Polizeinews, Schweiz, Uri  | 

Am Donnerstagabend, 31. Mai 2018, um ca. 20.45 Uhr, stiess ein Gastwirt im Keller seines Restaurants auf zwei Männer, die dabei waren Alkohol zu entwenden.

Der Wirt hielt die beiden mutmasslichen Einbrecher fest und alarmierte umgehend die Polizei. Die ausgerückte Patrouille der Kantonspolizei Uri nahm die beiden rumänischen Staatsangehörigen, welche stark alkoholisiert waren, vorübergehend fest.

Weiterlesen »