Einbrüche

Bremgarten AG: Diensthund „Nacho“ stellt rumänische Einbrecher in Gartencenter

Bremgarten AG: Diensthund

Freitagnacht brachen vier Männer in ein Verkaufsgeschäft in Bremgarten ein. Ein aufmerksamer Anwohner verständigte umgehend die Polizei, worauf diese vier Rumänen im Gebäude festnehmen konnte.

Ein aufmerksamer Anwohner stellte am Freitag, 21. September 2018, kurz vor 23 Uhr, in einem Gartencenter in Bremgarten Taschenlampenlicht fest und meldete dies der Kantonalen Notrufzentrale. Umgehend rückten mehrere Patrouillen der Kantons- und Regionalpolizei aus.

Weiterlesen »

Kanton Zug: Polizeihund „Wyk“ erschnüffelt gleich zweimal Deliktsgut

Kanton Zug: Polizeihund „Wyk“ erschnüffelt gleich zweimal Deliktsgut

Am vergangenen Wochenende hat Polizeihund „Wyk“ gleich zweimal seine feine Nase unter Beweis gestellt. Der deutsche Schäferhund erschnüffelte in zwei Fällen Deliktsgut.

Nach einem Einbruch in ein Reiheneinfamilienhaus an der Eichmattstrasse in Hünenberg durchsuchte ein Hundeführer am Samstag (22. September 2018) mit dem Polizeihund „Wyk“ die Umgebung rund um das Einbruchsobjekt. Dabei erschnüffelte der deutsche Schäferhund eine Armkette, die beim Einbruch gestohlen wurde.

Weiterlesen »