Einbrüche

Stadt St.Gallen: Einbrecher auf frischer Tat ertappt – Serbe (52) angehalten

06.11.2017 |  Von  |  Einbrüche, Polizeinews, Schweiz, St. Gallen  | 

Am Sonntag (05.11.2017), kurz nach 19:15 Uhr, hat sich an der Federerstrasse ein 52-jähriger mutmasslicher Täter durch die Sitzplatztür gewaltsam Zutritt in die Wohnung eines Mehrfamilienhauses verschafft.

Er konnte kurz darauf durch die Stadtpolizei St.Gallen angehalten werden. Durch den Einbruch entstand ein Sachschaden von rund 1‘000 Franken.

Weiterlesen

Interlaken BE: Unbekannte Täter wollten in Bijouterie einbrechen – Zeugen gesucht

In der Nacht auf Montag haben Unbekannte in Interlaken versucht, sich Zugang zu einer Bijouterie zu verschaffen. Trotz umgehender Fahndung konnten die Täter bislang nicht gefasst werden. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.

Am Montag, 6. November 2017, kurz nach 04.15 Uhr, gingen bei der Kantonspolizei Bern ein Alarm sowie Meldungen aus der Bevölkerung ein, wonach Unbekannte versuchten, sich Zugang zu einer Bijouterie am Höheweg in Interlaken zu verschaffen. Umgehend begaben sich mehrere Patrouillen vor Ort.

Weiterlesen

Kilchberg ZH: Mutmasslicher Einbrecher (Spanier, 25) festgenommen

05.11.2017 |  Von  |  Einbrüche, Polizeinews, Schweiz, Zürich  | 

Die Kantonspolizei Zürich hat mit Unterstützung der Kommunalpolizei Thalwil am Samstagabend (4.11.2017) in Kilchberg einen mutmasslichen Einbrecher verhaftet.

Gegen 19.20 Uhr ging bei Einsatzzentrale der Kantonspolizei Zürich die Meldung ein, dass es zu einem Einbruchsversuch in ein Mehrfamilienhaus gekommen und der mutmassliche Täter geflüchtet sei.

Weiterlesen

Stadt St.Gallen: Schmuck im Wert von mehreren tausend Franken gestohlen

In der Zeit zwischen Dienstagabend und Donnerstagmorgen (02.11.2017) ist eine unbekannte Täterschaft an der Lessingstrasse in ein Geschäftshaus eingebrochen.

Mit grosser Gewaltanwendung wurde ein Tresorschrank aufgebrochen. Daraus wurde Schmuck im Wert von mehreren tausend Franken gestohlen. Der Sachschaden beläuft sich ebenfalls auf mehrere tausend Franken.

Weiterlesen

Stadt St.Gallen: Schmuck im Wert von mehreren tausend Franken gestohlen

In der Zeit zwischen Dienstagabend und Donnerstagmorgen (02.11.2017) ist eine unbekannte Täterschaft an der Lessingstrasse in ein Geschäftshaus eingebrochen.

Mit grosser Gewaltanwendung wurde ein Tresorschrank aufgebrochen. Daraus wurde Schmuck im Wert von mehreren tausend Franken gestohlen. Der Sachschaden beläuft sich ebenfalls auf mehrere tausend Franken.

Weiterlesen

Bättwil SO: Mann aus der Ukraine bei Einbruch ertappt – bei Verdacht 117 (Video)

In Bättwil wurde am Donnerstagabend in ein Doppeleinfamilienhaus eingebrochen. Dank eines aufmerksamen Nachbarn konnten ein mutmasslicher Täter angehalten werden.

Am Donnerstag, 2. November 2017, kurz nach 20 Uhr, konnte ein Anwohner in Bättwil beobachten, wie Unbekannte beim Nachbarshaus einbrechen. Sofort alarmierte er die Polizei. Umgehend rückten mehrere Patrouillen der Kantonspolizeien Solothurn und Basellandschaft sowie ein Hundeführer des Grenzwachtkorps vor Ort aus.

Weiterlesen