drogi.ch
Einbrüche

Thun / Aarberg BE: Vier Personen nach Einbruchdiebstählen verhaftet

01.05.2018 |  Von  |  Bern, Diebstahl, Einbrüche, Polizeinews, Schweiz  | 

Die Kantonspolizei Bern hat die Ermittlungen in Zusammenhang mit der Anhaltung von vier mutmasslichen Einbrechern in Thun von Anfang Dezember abgeschlossen. Die Beschuldigten befinden sich derzeit in Haft.

Anfang Dezember 2017 hat die Kantonspolizei Bern anlässlich zweier regulärer Personenkontrollen vier mutmassliche Einbrecher angehalten. Die polizeilichen Ermittlungen haben in der Folge gezeigt, dass die vier Personen im Zusammenhang mit drei Einbruchdiebstählen stehen, welche früher am Tag der Anhaltung in Mehrfamilienhäuser in Aarberg verübt worden waren.

Weiterlesen

Ebnat-Kappel SG: Mutmasslicher Einbrecher (Schweizer, 34) verhaftet

Am Dienstag (01.05.2018), nach 5 Uhr, ist ein 34-jähriger Schweizer durch die Kantonspolizei St.Gallen festgenommen worden. Dieser wird beschuldigt Einbruchdiebstähle begangen zu haben.

Die Kantonspolizei St.Gallen wurde wegen Einbruchsgeräuschen zu einem Betrieb an der Ebnaterstrasse gerufen. Beim Umstellen der Örtlichkeit flüchtete eine Person von der Rückseite des Gebäudes.

Weiterlesen

Kanton SG: Unbekannte Täterschaft bricht in Baustellenmagazine ein

In der Zeit zwischen Mittwochabend und Donnerstagmorgen (26.04.2018) ist eine unbekannte Täterschaft in zwei Baustellenmagazine eingebrochen und hat unter anderem Kupferdraht gestohlen.

In Altstätten an der Schulstrasse gelangte die unbekannte Täterschaft in die Tiefgarage und brach die Tür eines Baustellenmagazins auf. Daraus stahl sie Kupferkabel im Wert von mehreren hundert Franken.

Weiterlesen

Eschen (FL): Mann baut Unfall, bricht in Geschäftsanwesen ein und klaut Glaces

In Eschen verursachte ein Mann in der Nacht auf Dienstag einen Selbstunfall und brach anschliessend bei einem Geschäftsobjekt eine Gefriertruhe auf.

Um ca. 23:20 Uhr kollidierte ein Mann zwischen Mauren und Eschen mit seinem Auto gegen ein derzeit unbekanntes Hindernis und verliess daraufhin mit seinem nun nicht betriebssicheren Personenwagen die Unfallstelle.

Weiterlesen

Rapperswil-Jona SG: Einbruch in Werkhof – Ticketautomaten aufgebrochen

In der Zeit zwischen Sonntag und Montag (23.04.2018) ist eine unbekannte Täterschaft in einen Werkhof eingebrochen und hat an einem weiteren Ort einen Ticketautomaten aufgebrochen. Es entstand Sachschaden in der Höhe von mehreren tausend Franken.

An der Bildaustrasse brach eine unbekannte Täterschaft gewaltsam ein Fenster auf und begab sich so in die Räumlichkeiten eines Werkhofs. Im Innern brach sie eine Kaffeekasse und ein Sparschwein auf.

Weiterlesen