Verkehr & Katastrophen

Stadt Winterthur ZH: Zwei Unfälle innerhalb von 15 Minuten

Stadt Winterthur ZH: Zwei Unfälle innerhalb von 15 Minuten

Die Stadtpolizei Winterthur nahm am Sonntag, 9. Dezember 2018, einer alkoholisierten Fahrzeuglenkerin den Führerausweis ab, nachdem sie innert kürzester Zeit zwei Unfälle verursacht hatte.

Kurz vor 17.45 Uhr erhielt die Einsatzzentrale der Stadtpolizei Winterthur die Meldung, dass es auf der Tösstalstrasse Höhe Deutweg zu einer Auffahrkollision gekommen sei.

Weiterlesen »

Leichtsinniger Mann überquert Gleise und zwingt Zug zur Schnellbremsung

Leichtsinniger Mann überquert Gleise und zwingt Zug zur Schnellbremsung

Gefährlicher Vorfall am Samstag auf der Bahnstrecke zwischen Oldenburg und Bremen. Weil ein bislang unbekannter Mann in Ganderkesee leichtsinnig die Gleise überquerte, wurde eine NordWestBahn zur Schnellbremsung gezwungen.

Nach bisherigen Erkenntnissen der Bundespolizei überquerte ein augenscheinlich älterer Mann gegen 13:20 Uhr im Ortsteil Bookholzberg den Bahnübergang „Zur Wolfskammer / Bargup“, obwohl sich ein Zug der NordWestBahn aus Richtung Oldenburg näherte.

Weiterlesen »

Nackter BMW-Fahrer onaniert auf der Autobahn und belästigt Niederländer

Nackter BMW-Fahrer onaniert auf der Autobahn und belästigt Niederländer

Am frühen Sonntagmorgen um kurz vor 06:00 Uhr wurde die Polizeiautobahnstation Heidesheim über einen Mann informiert, welcher kurz zuvor nackt und onanierend mit seinem BMW die A 61 befahren und einen Niederländer belästigt hatte.

Schliesslich konnte der 27-jährige Wiesbadener im Bereich der A 60 bei Hechtsheim angehalten und nackterweise kontrolliert werden.

Weiterlesen »