drogi.ch
Verkehr & Katastrophen

Stadt St.Gallen: Zwei Autos auf der Splügenstrasse kollidiert

Am Sonntagnachmittag (22.04.2018) kollidierten auf der Splügenstrasse zwei Autos miteinander. Eine Frau verletzte sich dabei leicht. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Am Sonntag bog um 13:40 Uhr ein Autofahrer von der Autobahnausfahrt St.Fiden in die Splügenstrasse ab. Gleichzeitig fuhr eine Automobilistin auf der Splügenstrasse in Richtung Autobahneinfahrt.

Weiterlesen

Hüntwangen ZH: Rollerlenker schwer verletzt – Zeugen werden gesucht

Bei einem Selbstunfall hat sich ein Rollerlenker am Sonntagabend (22.4.2018) in Hüntwangen schwere Verletzungen zugezogen.

Kurz vor 18 Uhr fuhr ein 72-jähriger Mann mit seinem Roller von Eglisau in Richtung Hüntwangen. Auf Höhe der „Lindenkreuzung“ bog er nach rechts in die Badener-Landstrasse ab. Danach verlor er aus zurzeit nicht bekannten Gründen in einer leichten Linkskurve die Herrschaft über sein Fahrzeug.

Weiterlesen

Bottighofen TG / Bodensee: Taucher ums Leben gekommen

Ein Taucher ist am Sonntagnachmittag im Bodensee vor Bottighofen tödlich verunfallt.

Der 56-jährige Schweizer tauchte am Sonntagnachmittag alleine zum Wrack der „Jura“ vor Bottighofen. Aus bisher ungeklärten Gründen kehrte der erfahrene Taucher nicht an die Oberfläche zurück, weshalb ein Kollege kurz nach 15.45 Uhr die Kantonale Notrufzentrale alarmierte.

Weiterlesen

Chur GR: Fünf Fahrzeuglenker wegen Widerhandlungen verzeigt

Vergangenes Wochenende ist die Stadtpolizei zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Am Samstagmorgen hat sich ein Verkehrsunfall ereignet und bei Verkehrskontrollen wurden insgesamt fünf Personen verzeigt.

Am Samstagmorgen (21.04.2018) ereignete sich auf der Emserstrasse, Höhe Argo, eine Auffahrkollision. Verletzt wurde niemand, es entstand erheblicher Sachschaden.

Weiterlesen