Verkehr & Katastrophen

Kanton Uri: Schlammlawine auf A2 – Verkehrslage (Stand: 09.15 Uhr)

Am Montag, 22. Januar 2018, ging kurz vor 21.30 Uhr bei der Kantonspolizei Uri die Meldung ein, dass der Verkehr auf der A2 ins Stocken geraten sei. In der Folge stellte eine Polizeipatrouille den Niedergang einer Schlammlawine zwischen der Wilerplanggen und der Ripplistal-Galerie auf die A2 fest.

Die Schlammlawine verschüttete die A2 über eine Breite von 50 Metern (ca. 400 m3), erfasste ein Fahrzeug, das in Fahrtrichtung Nord unterwegs war und beschädigte Infrastruktur und Fahrspuren in beide Fahrtrichtungen.

Weiterlesen

Lengwil TG: Autofahrer nach Kollision mit Verkehrsschild verstorben – Zeugenaufruf

Ein Autofahrer ist in der Nacht zum Dienstag in Lengwil nach einer Kollision mit einem Verkehrsschild verstorben. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau war der Autofahrer zwischen 0.50 Uhr und 1.05 Uhr auf der Lengwilerstrasse in Richtung Lengwil unterwegs.

Weiterlesen

Gurtnellen UR: Schlammlawine verschüttet A2 und erfasst Fahrzeug

Am Montag, 22. Januar 2018, ging kurz vor 21.30 Uhr bei der Kantonspolizei Uri die Meldung ein, dass der Verkehr auf der A2 ins Stocken geraten sei. In der Folge stellte eine Polizeipatrouille den Niedergang einer Schlammlawine zwischen der Wilerplanggen und der Ripplistal-Galerie auf die A2 fest.

Die Schlammlawine verschüttete die A2 über eine Breite von 50 Metern, erfasste ein Fahrzeug, das in Fahrtrichtung Nord unterwegs war und beschädigte Infrastruktur und Fahrspuren in beide Fahrtrichtungen.

Weiterlesen

Mägenwil AG / A1: Autofahrer (22) streift Mittelleitplanke – Polizei sucht Zeugen

Ein Autofahrer kollidierte gestern Abend mit der Mittelleitplanke. Der genaue Unfallhergang ist noch unklar, weshalb die Kantonspolizei Zeugen sucht.

Ein 22-Jähriger fuhr mit einem Mercedes-Benz am Sonntag, 21. Januar 2018, kurz nach 18 Uhr, auf dem zweiten Überholstreifen der Autobahn A1 in Richtung Zürich. Auf Höhe des Gemeindegebietes Mägenwil geriet er links von der Fahrbahn und streifte die Mittelleitplanke.

Weiterlesen

St. Stephan BE: Zwei Skitourengänger (Frau und Mann) leblos aufgefunden

22.01.2018 |  Von  |  Bern, Polizeinews, Schweiz, Todesfälle, Unfälle  | 

Am späten Sonntagnachmittag sind in St. Stephan zwei Skitourengänger leblos aufgefunden worden. Sie wurden nach einer Vermisstmeldung im Gebirge intensiv gesucht. Die Umstände des Unglücks werden abgeklärt.

Am späten Sonntagnachmittag, 21. Januar 2018, wurden eine Frau und ein Mann bei Seechäle im Gemeindegebiet St. Stephan leblos  aufgefunden. Sie waren am Samstagabend bei der Kantonspolizei Bern als vermisst gemeldet worden, nachdem sie nicht wie geplant von einer Skitour zurückgekehrt waren.

Weiterlesen