drogi.ch
Polizeinews

Kanton Bern: Mit Scheinverträgen über 420’000 Franken ergaunert

01.12.2016 |  Von  |  Bern, Betrug, Polizeinews, Schweiz  | 

Die Kantonspolizei Bern hat umfassende Ermittlungen zu einem Betrugsfall abgeschlossen, in dem zwei Personen im Kanton Bern mittels fiktiver Arbeits- und Darlehensverträgen mehrere hunderttausend Franken ertrogen hatten. Die mutmasslichen Täter, ein Mann und eine Frau, werden sich vor der Justiz zu verantworten haben.

Im Mai 2015 meldete eine Bürgerin bei der Kantonspolizei Bern den Verdacht, wonach sie ein unseriöses Stellenangebot einer Stiftung erhalten habe, bei dem mit einem Vorsorgeplan hohe Renditen versprochen würden. Nach weiteren Abklärungen erhärtete sich der Verdacht, dass es sich um eine fiktive Stiftung handelte.

Weiterlesen

Oensingen SO: Anhänger eines Traktorzugs umgekippt – grosser Rückstau

01.12.2016 |  Von  |  Polizeinews, Schweiz, Solothurn, Unfälle  | 

Zwischen Oensingen und Balsthal ist am Mittwoch ein Anhänger eines Traktorzugs umgekippt. Verletzt wurde dabei niemand. Der Unfall verursachte grossen Rückstau.

Ein Traktorlenker war am Mittwoch, 30. November 2016, kurz nach 15 Uhr, in Oensingen unterwegs. In der Äusseren Klus, bei der Kreuzung mit der Signalanlage, bog er nach links in Richtung Balsthal ein und beschleunigte sein Fahrzeugzug.

Weiterlesen

Zermatt VS: 82-Jähriger in Scheune hinuntergestürzt – im Spital verstorben

Am 30. November 2016 am Vormittag ereignete sich in Zermatt ein tödlicher Arbeitsunfall. Ein 82-jähriger Mann verlor dabei sein Leben.

Der 82-jährige Mann schnitt in einer Scheune gepresstes Heu. Vermutlich ereignete sich der Unfall beim Heruntersteigen von einer Leiter. Er machte einen Sturz von 3.50 m auf den Scheunenboden.

Weiterlesen

Wahlen BL: PW wegen Eisglätte ins Schleudern geraten und überschlagen

Am Donnerstag, 30. November 2016, gegen 19:10 Uhr, geriet ein Personenwagen auf der Grindelstrasse in Wahlen wegen Eisglätte ins Schleudern und überschlug sich. Der Lenker wurde leicht verletzt.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr der 25-jährige Lenker des Personenwagens, von Grindel herkommend, auf der Grindelstasse in Wahlen.

Weiterlesen

Basel: Unverpixelte Bilder von gewalttätigen Fussballfans veröffentlicht

01.12.2016 |  Von  |  Basel-Stadt, Polizeinews, Schweiz  | 

Anlässlich des Fussballspiels vom 10.04.2016 zwischen dem FC Basel 1893 und dem FC Zürich im Stadion St. Jakob-Park in Basel kam es zu schweren gewalttätigen Ausschreitungen einzelner Fans des FC Basel (siehe Meldung vom 12.10.2016 und vom 07.11.2016).

Am 07.11.2016 wurden die verpixelten Bilder von acht Tatverdächtigen publiziert. Daraufhin stellten sich bis zum heutigen Zeitpunkt fünf Schweizer im Alter von 20, 24, 25, 26 und 34 Jahren.

Weiterlesen