Deutschland

Dieser Mann überfiel eine knapp 100-jährige Seniorin!

Dieser Mann überfiel eine knapp 100-jährige Seniorin!

Wie bereits berichtet, kam es am 14. Februar 2019 (Donnerstag) in Wattenscheid zu einem feigen Raubüberfall auf eine betagte Seniorin.

Die Rentnerin, die auf einen Rollator angewiesen ist, hatte gegen 17.40 Uhr an dem Bankinstitut an der Oststraße Geld abgehoben. Anschließend suchte die Frau ein Eiscafé auf und erledigte in einem Supermarkt ihre Einkäufe.

Weiterlesen »

Porsche-Fahrerin rammt Seat und verletzt dann beide Insassen mit Skalpell

Porsche-Fahrerin rammt Seat und verletzt dann beide Insassen mit Skalpell

Eine 40 Jahre alte Kölnerin hat am Donnerstagabend (25. April) in Köln-Kalk mit einem geliehenen Porsche Cayenne einen Seat zweimal von hinten gerammt.

Die 39-Jahre alte Fahrerin des Seat verlor die Kontrolle über den Wagen, touchierte am linken Fahrbahnrand sieben Autos, vier Fahrräder, drei Motorräder sowie einen Anhänger und kam entgegen der Fahrtrichtung zum Stehen.

Weiterlesen »

Vermisster 67-Jähriger wieder da

26.04.2019 |  Von  |  Deutschland, Polizeinews, Vermisst  | 
Vermisster 67-Jähriger wieder da

Die Fahndung nach dem 67-jährigen August Erich W., der seit dem Vormittag des 25.04.2019 aus einer Betreuungseinrichtung in Bad Salzdetfurth abgängig war [Polizei.news berichtete], konnte eingestellt werden.

Der Vermisste wurde heute, gegen 11:30 Uhr, im Bereich der Universität in Hannover angetroffen. Er sprach dort Studenten an. Diese informierten die Polizei. Die Beamten stellten anschließend fest, dass der 67-jährige als vermisst galt.

Weiterlesen »

Gefährliches Rechtsüberholen – 76-Jährige schwer verletzt

Gefährliches Rechtsüberholen - 76-Jährige schwer verletzt

Am Sonntag (21.04., 14:15 Uhr) überholte eine 19-Jährige Fahrradfahrerin rechts eine 76-jährige Radfahrerin, verhakte sich mit ihrem Lenker und stürzte.

Durch Klingeln signalisierte die 19-jährige Münsteranerin ihr Überholvorhaben woraufhin die 76-Jährige nach rechts fuhr. Als die junge Frau verbotenerweise versuchte rechts zu überholen, stießen die Lenker der Leezen zusammen und verkeilten sich. Beide stürzten zu Boden.

Weiterlesen »

Kollision zwischen Sportboot und Fahrgastschiff

Kollision zwischen Sportboot und Fahrgastschiff

Das beschädigte Fahrgastschiff. Foto: LWSPA M-V

Am 25.04.2019 um 09:00 Uhr kam es beim Anlegemanöver eines 8,50 m langen, motorisierten Sportbootes im Hafen Kirchdorf auf der Insel Poel zu einer Kollision zwischen dem Sportboot und dem Fahrgastschiff „HANSEAT“.

Der 65-jährige einheimische Sportbootführer wollte hinter dem Fahrgastschiff festmachen, auf Grund einer Windböe kam das Boot zu dicht an die Backbordseite des Fahrgastschiffes, welches fest vertäut am Liegeplatz lag.

Weiterlesen »

Gefährlicher Eingriff in den Bahnverkehr durch Auflegen von Schottersteinen – Bundespolizei Trier stellt Täter

Gefährlicher Eingriff in den Bahnverkehr durch Auflegen von Schottersteinen - Bundespolizei Trier stellt Täter

Foto: BUNDESPOLIZEI

Am Donnerstagnachmittag kam es auf der Schnellfahrstrecke zwischen Montabaur und Köln, Höhe Ortschaft Deesen, zu einem Gefährlichen Eingriff in den Bahnverkehr.

Vier Deutsche im Alter von 17-20 Jahren hatten in zeitlichen Abständen drei Mal Schottersteine auf beide Richtungsgleise gelegt. Drei Züge überfuhren die aufgelegten Steine, wobei bei Zweien Beschädigungen an den Radreifen eines Drehgestells festgestellt wurden. Beeinträchtigungen des Fahrkomforts waren die Folge; eine eingehende Untersuchung der betroffenen Züge wird durchgeführt.

Weiterlesen »