Deutschland

Raubüberfall auf Supermarkt – Fahndungsaufruf

Merseburg. Am Donnerstag, 10.09.2020, ereignete sich in Merseburg, Oeltzschnerstraße zum Ladenschluss um 20.05 Uhr ein Raubüberfall auf einen Supermarkt.

Der männliche Täter bedrohte mit einem Messer bewaffnet eine Verkäuferin, die seiner Forderung nachkam und Bargeld aus der Kasse herausgab. Der unbekannte Mann wurde als etwa 40 – 45 Jahre alt und etwa 1,70 m – 1,75m groß beschrieben.

Weiterlesen »

Jugendliche “Liyah” vermisst – Wer kann Hinweise geben?

Köln. Mit Fotos fahndet die Polizei Köln nach der als vermisst gemeldeten 15 Jahre alten Aaliyah. Nach derzeitigen Erkenntnissen hatte die Jugendliche am Sonntagabend (27. September) zwischen 19 und 20 Uhr ihre Wohneinrichtung in Köln verlassen. Seitdem fehlt von ihr jede Spur.

Die Vermisste hält sich möglicherweise im Umfeld der linken Szene auf und ist dort unter dem Spitznamen “Liyah” bekannt. Sie ist etwa 1,80 Meter groß und schlank.

Weiterlesen »

Pkw kracht frontal in Trecker – Treckerrad abgerissen

Velbert. Zwei Verletzte und hoher Sachschaden – das ist die Bilanz eines schweren Verkehrsunfalls, der sich am heutigen Mittwoch auf der Asbrucher Straße ereignete.

Aus bislang ungeklärter Ursache waren eine 65-jährige Wülfratherin, die mit ihrem Mercedes Kombi in Richtung Wuppertal unterwegs war, und ein 23-Jähriger aus Meinerzhagen, der einen Trecker John Deere 6210 R mit Anhänger Richtung Wülfrath steuerte, in einer leichten Kurve frontal zusammengestoßen.

Weiterlesen »

95 Schweine waren stundenlang in Anhänger ohne Futter und ohne Wasser

Bezirk Braunau. Eine Metzgerei im Bezirk Braunau am Inn hat am 28. Oktober 2020 kurz vor Mittag eine Lieferung von 167 Schweinen von einem Viehhändler aus Deutschland übernommen.

Davon wurden 72 Stück sofort abgeladen und geschlachtet. 95 verblieben bis zur Schlachtung auf dem Anhänger des Lieferanten und wurden auf einem Parkplatz in der Nähe der Metzgerei abgestellt.

Weiterlesen »

25-Jähriger angefahren und mit Messer verletzt – 31-Jähriger festgenommen

29.10.2020 |  Von  |  Deutschland, Gewalt, Polizeinews, Verbrechen  | 

Stade. In einem Stader Wohngebiet kam es am gestrigen frühen Abend gegen 17:40 h zu einer zunächst verbalen Auseinandersetzung zwischen zwei männlichen Person.

Dabei soll das spätere 25-jährige Opfer zum geparkten Auto des 31-jährigen Täters gekommen sein, da es zurückliegende Streitigkeiten gegeben habe.

Weiterlesen »

Taschendiebin nutzt EC-Karte – Fahndung mit Bild

Bielefeld. Am Montag, 12.12.2019, hatte eine bislang nicht identifizierte Täterin die Geldbörse einer 46-jährigen Bielefelderin entwendet und zwei Mal Geld abgehoben, bevor der Diebstahl auffiel und die Karte gesperrt werden konnte.

Die Ermittler des Kriminalkommissariats 13 bitten nun die Öffentlichkeit um Mithilfe bei der Identifizierung der unmaskierten Täterin.

Weiterlesen »

Pratteln BL: Täter wollte Mädchen (8) in Fahrzeug zerren – Zeugenaufruf

Am Dienstagabend, 20. Oktober 2020, zwischen 17.45 Uhr und 18.00 Uhr, fand auf der Wartenbergstrasse in Pratteln BL ein mutmasslicher Versuch einer Kindsentführung statt.

Dabei versuchte eine unbekannte Täterschaft ein Mädchen in ein Fahrzeug zu zerren. Die Polizei sucht Zeugen.

Weiterlesen »