Deutschland

Wohnungsbrand mit einem verletzten Bewohner

20.09.2019 |  Von  |  Brände, Deutschland, Polizeinews  | 
Wohnungsbrand mit einem verletzten Bewohner

Wohnungsbrand, 19.09.2019, FW RE

Am Donnerstagabend (19.09.2019) kam es auf der Forellstraße in Recklinghausen-Süd zu einem Wohnungsbrand mit einer verletzten Person.

Die Feuerwehr Recklinghausen wurde um 18.50 Uhr über den Notruf 112 darüber informiert, dass aus einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Forellstraße im zweiten Obergeschoss Rauch dringen würde. Die Leitstelle alarmierte daraufhin die Feuer- und Rettungswache, die Löschzüge Süd und Ost und den Rettungsdienst mit Notarzt.

Weiterlesen »

Ehepaar bei Brand in MFH ums Leben gekommen – Brandstifter werden gesucht

Ehepaar bei Brand in MFH ums Leben gekommen – Brandstifter werden gesucht

Krefeld, Dießem/Lehmheide. In der Nacht zum 12. September 2019 ist es zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus an der Spinnereistraße gekommen, bei dem ein Ehepaar ums Leben kam und drei Personen verletzt wurden.

Die Staatsanwaltschaft Krefeld hat nun für sachdienliche Hinweise, die zur der Aufklärung der Tat und Ergreifung der Täter führen, eine Belohnung in Höhe von 5.000 Euro ausgelobt.

Weiterlesen »

Geldautomaten manipuliert (Cash-Trapping) – Wer erkennt diese Person?

Geldautomaten manipuliert (Cash-Trapping) - Wer erkennt diese Person?

Wer kennt diesen Mann? (Foto: Polizeipräsidium Bochum)

Die Kriminalpolizei ermittelt aktuell gegen einen Mann, der am 28. Juni 2019 (Freitag) mehrere Geldausgabeautomaten in Bochum und Herne manipuliert hat.

Der Mann wird verdächtigt, am 28. Juni, zwischen 19:55 Uhr und 23:50 Uhr in drei Bankfilialen in Bochum und Herne Bargeldfallen an mehreren Geldautomaten angebracht zu haben.

Weiterlesen »

Mäusebussard prallt gegen Motorrad – Streifenwagen nimmt Raubvogel mit

Mäusebussard prallt gegen Motorrad – Streifenwagen nimmt Raubvogel mit

Der in eine Decke gehüllte Bussard Das zum Download angebotene Foto darf nur mit Fotonachweis (Foto: Polizei) und gemeinsam mit der Pressemitteilung verwendet werden, in deren Zusammenhang es veröffentlicht wurde. Eine gesonderte Verwendung des Fotos ist nicht gestattet.

Geseke. Am Donnerstag, um 10:15 Uhr, kam es am Hölter Weg zu einem Zusammenprall eines Motorrades mit einem Mäusebussard.

Der 59-jährige Motorradfahrer aus Büren hatte den Vogel frühzeitig bemerkt und bremste entsprechend ab. Der Vogel prallte gegen die Maschine. Dem Fahrer und seinem Zweirad war nichts passiert. Der Mäusebussard saß jedoch benommen am Straßenrand.

Weiterlesen »