Glarus

Kanton Glarus: „Burglind“ verursacht Sturmschäden und Verkehrsbehinderungen

Das Sturmtief „Burglind“ führte um die Mittagszeit im Kanton Glarus mancherorts zu Sturmschäden und kurzfristigen Verkehrsbehinderungen. Es wurde niemand verletzt.

So fiel auf der Ziegelbrückstrasse in Ziegelbrücke ein Baum auf die Strasse, ebenso auf der Hauptstrasse in Luchsingen.

Weiterlesen

Niederurnen GL / A3: PW kommt auf schneebedeckter Fahrbahn ins Schleudern

Am Samstag, 30.12.2017, ca. 07.00 Uhr, ereignete sich auf der Autobahn A3 in Niederurnen, Fahrtrichtung Chur, ein Selbstunfall mit einem Personenwagen.

Ein 64-jähriger Autolenker aus dem Kanton Fribourg geriet vor der Ausfahrt Niederurnen auf schneebedeckter Fahrbahn ins Schleudern und prallte in die Leitplanke.

Weiterlesen

Näfels GL: Verkehrsunfall beim Linksabbiegen – Sachschaden an beiden PWs

Am Donnerstag, ca. 17.00 Uhr, kam es bei der Schwärzistrasse in Näfels zu einem Verkehrsunfall, weil ein Fahrzeuglenker beim Linksabbiegen in den Autobahnzubringer ein entgegenkommendes Fahrzeug übersehen hatte.

Die Fahrzeuginsassen zogen sich leichte Verletzungen zu.

Weiterlesen

Liechtenstein: Treffen mit Zollinspektorat Rheintal und Grenzwachtkorps

Regierungschef-Stellvertreter Daniel Risch empfing am Freitag, 15. Dezember 2017, die Geschäftsleitungsmitglieder des Zollinspektorates Rheintal und des Kommandos Grenzwachtregion III, in deren Zuständigkeitsgebiet auch Liechtenstein fällt.

Sie nehmen an der Grenze zahlreiche Aufgaben wahr und stellen einen reibungslosen Waren- und Personenverkehr nach und von Liechtenstein sicher.

Weiterlesen