Dringender Zeugenaufruf in Lyss BE: Mann von fünf Unbekannten beraubt

Dringender Zeugenaufruf in Lyss BE: Mann von fünf Unbekannten beraubt
5 (100%)
1 Bewertung(en)

In der Nacht auf Samstag ist in Lyss ein Mann von fünf unbekannten Männern tätlich angegangen und beraubt worden.

Die Täterschaft flüchtete mit Diebesgut. Es werden Zeugen gesucht.

Weiterlesen

Justiz und Polizei sollen Terrorismus besser bekämpfen können

22.06.2017 |  Von  |  Gewalt, Polizeinews, Schweiz  | 
Justiz und Polizei sollen Terrorismus besser bekämpfen können
5 (100%)
3 Bewertung(en)

Justiz und Polizei sollen künftig besser gegen Handlungen vorgehen können, welche die Gefahr eines terroristischen Anschlags erhöhen. Das Strafrecht und weitere Gesetze, die der Strafverfolgung dienen, sollen deshalb gezielt angepasst werden.

Dies schlägt der Bundesrat vor. Die Vernehmlassung dazu dauert bis am 13. Oktober 2017. Parallel dazu laufen Arbeiten an zwei weiteren Projekten, mit denen die Prävention terroristischer Taten verstärkt werden kann.

Weiterlesen

Winterthur ZH: Zwei Männer pöbeln Frauen an und randalieren – Festnahme

Winterthur ZH: Zwei Männer pöbeln Frauen an und randalieren – Festnahme
Jetzt bewerten!

Am Sonntagmorgen (18.6.2017) verhaftete die Stadtpolizei Winterthur zwei Randalierer im Alter von 33 und 31 Jahren. Auf der Einsatzzentrale der Stadtpolizei ging die Meldung ein, wonach sich zwei Männer am Hauptbahnhof ungebührlich verhalten würden und mehrere Frauen angepöbelt hätten.

Es ging eine weitere Meldung ein, einer Frau sei soeben das Reisegepäck gestohlen worden. Eine dritte Meldung betraf eine Schlägerei in einem Bus. Dabei konnte die Täterschaft durch die Stadtpolizei verhaftet werden.

Weiterlesen

Biel BE: Frau von Auto angefahren und danach vom Lenker bedroht

Biel BE: Frau von Auto angefahren und danach vom Lenker bedroht
Jetzt bewerten!

In Biel ist am Donnerstagmittag eine Frau von einem Auto erfasst und daraufhin vom Lenker bedroht worden. Sie erlitt oberflächliche Verletzungen.

Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.

Weiterlesen

Wallisellen ZH: Gewalt in Asylbewerberheim – Mann aus Eritrea verletzt

15.06.2017 |  Von  |  Gewalt, Polizeinews, Schweiz, Zürich  | 
Wallisellen ZH: Gewalt in Asylbewerberheim – Mann aus Eritrea verletzt
Jetzt bewerten!

Bei einer Auseinandersetzung unter Asylsuchenden ist in der Nacht auf Donnerstag (15.6.2017) in Wallisellen ein Mann verletzt worden.

Um 00.45 Uhr ging in der Einsatzzentrale der Kantonspolizei Zürich die Meldung ein, dass es in der Asylunterkunft in Wallisellen zu einer gewalttätigen Auseinandersetzung gekommen sei.

Weiterlesen

Stadt Zürich: Nach Terroranschlägen erhöhte Sicherheitsmassnahmen

14.06.2017 |  Von  |  Gewalt, Polizeinews, Prävention, Schweiz, Zürich  | 
Stadt Zürich: Nach Terroranschlägen erhöhte Sicherheitsmassnahmen
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Nach verschiedenen Anschlägen in Europa erhöht die Stadtpolizei die Sicherheitsmassnahmen an Grossveranstaltungen.

Aufgrund von mehreren tragischen Vorfällen in verschiedenen europäischen Städten in den vergangenen Wochen und Monaten passt die Stadtpolizei Zürich das Sicherheitsdispositiv im Zusammenhang mit Grossveranstaltungen an.

Weiterlesen

Basel: Automobilist von Verkehrsteilnehmer brutal angegriffen und verletzt

Basel: Automobilist von Verkehrsteilnehmer brutal angegriffen und verletzt
Jetzt bewerten!

Aufgrund eines Fahrzeugbrandes auf der A2 kam es am 12.06.2017 zu grossen Verkehrsbehinderungen auf verschiedenen Zufahrtsstrassen zur Autobahn. Infolge dessen staute sich auch der Verkehr in der Schwarzwaldallee.

Im Zusammenhang mit diesen Verkehrsbehinderungen kam es gegen 20.00 Uhr in der Schwarzwaldallee zu einer Auseinandersetzung, bei welcher ein 37-jähriger Automobilist von einem anderen Verkehrsteilnehmer angegriffen und verletzt wurde.

Weiterlesen

Aesch BL: Jugendliche warfen Steine gegen vorbeifahrendes Auto – Zeugenaufruf

Aesch BL: Jugendliche warfen Steine gegen vorbeifahrendes Auto – Zeugenaufruf
Jetzt bewerten!

Am Montagmorgen, 12. Juni 2017, kurz nach 08.30 Uhr, warfen unbekannte Täter Steine von der Fussgängerbrücke „Sonnenhofweg“ auf die H18 in Aesch und beschädigten ein vorbeifahrendes Auto.

Verletzt wurde niemand. Die Polizei sucht Zeugen.

Weiterlesen

Birrhard AG: Drei Verletzte bei Schlägerei – Ungarn und Rumäne festgenommen

Birrhard AG: Drei Verletzte bei Schlägerei – Ungarn und Rumäne festgenommen
Jetzt bewerten!

Ausserhalb des Festgeländes kam es anlässlich des „Argovia-Fäschts“ an der Birrfeldstrasse in Birrhard zu einer tätlichen Auseinandersetzung. Drei Personen wurden verletzt. Die Polizei nahm drei Tatverdächtige fest. Nun sucht die Kantonspolizei zwei Männer, die einem der Opfer geholfen hatten.

Am Sonntagmorgen, 11. Juni 2017, zwischen 05.00 Uhr und 05.30 Uhr ereigneten sich ausserhalb des „Argovia-Fäscht“-Festgeländes eine tätliche Auseinandersetzung zwischen mehreren Männern.

Weiterlesen

Egg ZH: Drei Unbekannte bedrohen, schlagen und berauben zwei Passanten

Egg ZH: Drei Unbekannte bedrohen, schlagen und berauben zwei Passanten
Jetzt bewerten!

Drei Unbekannte haben am frühen Samstagmorgen (10.6.2017) beim Bahnhof in Esslingen (Gemeinde Egg) zwei Passanten bedroht, geschlagen und ausgeraubt.

Die Opfer blieben unverletzt.

Weiterlesen