Kanton Luzern: Vorsicht geboten – gefrorene Gewässer nicht begehbar

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Die Luzerner Polizei führte bei grossflächigeren Gewässern im Kanton Luzern mehrere Eismessungen durch.

Die Eisschichten sind noch zu wenig dick und die Eisqualität ist zu wenig gut, dass Sie begehbar sind.

Die Gewässer im Kanton Luzern werden von der Wasserpolizei der Luzerner Polizei bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt regelmässig kontrolliert. Die gemessenen Resultate werden Besitzern und Behörden auf Anfrage mitgeteilt, welche für die Freigabe ihrer zugefrorenen Gewässer zuständig sind. Zurzeit sind keine der kontrollierten Weiher und Seen gefahrlos begehbar. Die Eisschichten sind zu wenig dick und die Eisqualität ungenügend.

Die Luzerner Polizei rät dringendst, gefrorene Gewässer erst dann zu betreten, wenn sie von den Behörden frei gegeben werden und auch dann mit der nötigen Vorsicht. Die Eisregeln der Schweizerischen Lebensrettungsgesellschaft beinhalten die wichtigsten Verhaltensregeln bei gefrorenen Gewässern.

Eisregeln SLRG

 

Quelle: Luzerner Polizei
Artikelbild: Symbolbild © Andreas Gradin – shutterstock.com


Bestseller Nr. 1
Iris & Lilly Damen Medium Impact Sport-BH mit Reißverschluss, Violett (Plumtastick/Azalea /Black Plumtastick/Azalea /Black), 85D (Herstellergröße: 38D)
  • Geformte Vollschalen-Körbchen für sicheren Halt
  • Bügellos
  • Ringerrücken mit für Bewegungsfreiheit
  • Netzstoffeinsatz für zusätzliche Atmungsaktivität
Bestseller Nr. 3
Skagen Unisex Erwachsene-Armbanduhr SKT1202
  • Gehäusehöhe: 10 mm; Gehäusegröße: 41 mm; Bandbreite: 22 mm; Bandumfang: 200+/- 5 mm; Bandmaterial: Leder; Wasserdichtigkeit: 3 ATM
  • Kompatibilität: Android Devices 4.4+, iOS 8.2+/iPhone 5+; Konnektivität: Bluetooth Smart Enabled / 4.1 Low Energy; Akku-Laufzeit: Bis zu 4 Monate* *(je nach Nutzung)
  • Verpackt in Skagen Connected Geschenkbox
  • Lieferbar in folgende Länder: England, Irland, Österreich, Deutschland, Frankreich, Belgien, Niederlande, Luxemburg, Schweiz, Dänemark, Portugal, Italien, Spanien, Schweden, Norwegen und Polen
  • Skagen

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Kanton Luzern: Vorsicht geboten – gefrorene Gewässer nicht begehbar

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.