Monthey VS: Gewalt gegen Beamten mit Glasflasche – Zeugenaufruf

Monthey VS: Gewalt gegen Beamten mit Glasflasche - Zeugenaufruf
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am 26.02.2017 gegen 03:30, wurde ein Agent der Gemeindepolizei Monthey, im Rahmen der Fasnachtsfestivitäten, bei einer Intervention auf der Rue du Pont durch eine Glasflasche am Gesicht verletzt.

Die Kantonspolizei Wallis sucht Zeugen.

Zeugenaufruf:

Die Kantonspolizei bittet alle Personen, die sachdienliche Hinweise zu diesem Vorfall machen können, insbesondere Personen die im Besitz von Fotos oder Videos betreffend diesem Ereignis sind, sich bei der Einsatzzentrale der Kantonspolizei unter der Nummer 027 326 56 56 zu melden.

 

Quelle: Kapo Wallis
Artikelbild: Symbolbild © NokHoOkNoi – shutterstock.com

Was ist los im Kanton Wallis?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Monthey VS: Gewalt gegen Beamten mit Glasflasche – Zeugenaufruf

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.