Stadt SH: Unbekannter Ausländer attackiert 92-Jährige und deren Hündchen

Stadt SH: Unbekannter Ausländer attackiert 92-Jährige und deren Hündchen
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Dienstagmorgen (07.03.2017) hat in der Stadt Schaffhausen ein unbekannter Mann eine 92-jährige Frau attackiert und deren Hündchen getreten. Die Frau verlor bei dieser Attacke ein Hörgerät, blieb aber unverletzt.

Die Schaffhauser Polizei bittet die Bevölkerung um sachdienliche Hinweise zu diesem Vorfall bzw. zum unbekannten Mann.

Um 08.30 Uhr am Dienstagmorgen (07.03.2017) machte eine 92-jährige Schweizerin mit ihrem Hündchen an der Leine einen Spaziergang auf der Steingutstrasse in der Stadt Schaffhausen (Gehrichtung Gemsgasse). Kurz vor der Verzweigung Gemsgasse bemerkte die Frau, dass ein Mann mit einem Kinderwagen und einem Kind an der Hand hinter ihr hergingen. Da die Frau nicht gut zu Fuss ist, blieb sie am Rande des Trottoirs stehen, um den Mann und das Kind passieren zu lassen.

Gemäss Angaben der Frau ging der Mann mit dem Kinderwagen an ihr vorbei, das Kind blieb jedoch auf Höhe des Hündchens stehen. In der Folge sagte die Frau dem Kind, dass dieses ruhig weiterlaufen könne und das Hündchen ihm nichts machen würde. Zusätzlich habe sie ihre Krücke leicht angehoben um dem Kind die Richtung des Weges zu weisen. Als das Kind dann weitergegangen sei, sei der Mann umgekehrt und auf sie losgegangen. Er habe sie dann am Kragen ihres Mantels gepackt und stark durchgeschüttelt. Bei dieser Attacke fiel dem Opfer das Hörgerät aus dem rechten Ohr. In der Folge habe der Mann das Hündchen der Frau getreten. Des Weiteren habe er ihr die Krücke aus der Hand gerissen und diese über den dortigen Zaun geworfen. Er kommentierte – nach Angaben der Frau – die Attacke mit den Worten „Du nicht schlagen mein Kind“. Anschliessend seien der Mann und das Kind weiter in Richtung Hochstrasse gegangen und dort in einen Linienbus in Richtung Stadtzentrum Schaffhausen eingestiegen.

Der Mann wird wie folgt beschrieben:

– ca. 1.75 Meter gross
– ca. 20 bis 30 Jahre alt
– schlanke Statur
– gut rasiert
– auffällig grosse bzw. „flach“ Nase
– Das Kind, welches den Mann begleitete, ist ca. 3 Jahre alt und trug eine hellblaue Kappe.
– Der mitgeführte Kinderwagen ist von dunkler Farbe und ein älteres Modell.

Die Schaffhauser Polizei bittet Personen, die sachdienliche Hinweise zu diesem Vorfall bzw. zum unbekannten Mann machen können, sich unter der Telefonnummer +41 (0)52 624 24 24 zu melden.

 

Quelle: Schaffhauser Polizei
Bildquelle: © Schaffhauser Polizei

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

1 Kommentar


  1. No mehr inehole vo däm Grümpel !!!

Ihr Kommentar zu:

Stadt SH: Unbekannter Ausländer attackiert 92-Jährige und deren Hündchen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.