Schaan FL: Fahrzeug rammt Hausfassade – Verursacher flieht – Zeugenaufruf

Schaan FL: Fahrzeug rammt Hausfassade - Verursacher flieht - Zeugenaufruf
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ein Fahrzeuglenker fuhr gegen 02:38 Uhr mit seinem Personenwagen auf der Hauptstrasse ‚Poststrasse‘ in Schaan. Mit der Absicht nach Buchs zu fahren durchfuhr er die dortige Rechtskurve und bog auf die Hauptstrasse ‚Bahnhofstrasse‘ ein.

Aus bislang unbekannten Gründen lenkte er sein Fahrzeug, unmittelbar vor dem Fussgängerstreifen Höhe Postgebäude, nach rechts auf Gehweg und kollidierte folglich gegen die Hausfassade des Postgebäudes.

Im Anschluss verhielt sich der Fahrzeuglenker pflichtwidrig, indem er sich samt Fahrzeug von der Unfallstelle entfernte. Das Fahrzeug konnte im Anschluss durch die Kantonspolizei St. Gallen sichergestellt werden. Es entstand Sachschaden in bislang unbekannter Höhe.

Zeugenaufruf

Personen, welche Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten sich bei der Landespolizei unter +423/ 236 71 11 oder info@landepolizei.li zu melden.

 

Quelle: Landespolizei des Fürstentums Liechtenstein
Bildquelle: Landespolizei des Fürstentums Liechtenstein

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Schaan FL: Fahrzeug rammt Hausfassade – Verursacher flieht – Zeugenaufruf

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.