A13 / Haag SG: Motorradfahrer überholt mehrere Fahrzeuge rechts – Zeugenaufruf

A13 / Haag SG: Motorradfahrer überholt mehrere Fahrzeuge rechts – Zeugenaufruf
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Montag (14.08.2017), nach 10:25 Uhr, hat ein Motorradfahrer auf der Autobahn A13 zwischen Sennwald und Buchs mehrfach rechts überholt.

Ihm wurde der Führerausweis für die Schweiz aberkannt. Die Kantonspolizei St.Gallen sucht Zeugen.

Der Fahrer eines Motorrades Triumph mit Konstanzer Kontrollschildern hat auf der Autobahn A13 mehrere Fahrzeuge rechts überholt. Dazu fuhr er jeweils vom Überholstreifen auf den Normalstreifen und anschliessend wieder zurück auf den Überholstreifen.

Der 52-Jährige konnte schliesslich durch eine Patrouille angehalten werden. Der Führerausweis wurde ihm für die Schweiz aberkannt.

Zeugenaufruf

Die Kantonspolizei St.Gallen sucht Zeugen. Personen, die Angaben zur Fahrweise des Motorradfahrers machen können oder gar selber rechts überholt wurden, werden gebeten, sich beim Polizeistützpunkt Mels, +41 (0) 58 229 78 00, zu melden.

 

Quelle: Kapo St.Gallen
Artikelbild: Symbolbild © Kapo St.Gallen

Was ist los im Kanton St.Gallen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

A13 / Haag SG: Motorradfahrer überholt mehrere Fahrzeuge rechts – Zeugenaufruf

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.