Bern / Kantonspolizei sucht Augenzeugen: Ermittlungen zu Brandursache im Gang

Bern / Kantonspolizei sucht Augenzeugen: Ermittlungen zu Brandursache im Gang
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Die Kantonspolizei Bern ermittelt zur Ursache eines Brandes von Sonntagabend in einer Kaserne an der Papiermühlestrasse in Bern.

Dabei steht ein menschliches Verschulden im Vordergrund. Es werden Zeugen gesucht.

Am Sonntagabend, 27. August 2017, war im Untergeschoss der General-Guisan-Kaserne an der Papiermühlestrasse in Bern ein Brand ausgebrochen. Verletzt wurde niemand. Gemäss ersten Erkenntnissen aus den Ermittlungen der Kantonspolizei Bern zur Brandursache steht dabei ein menschliches Verschulden im Vordergrund.

In diesem Zusammenhang werden Zeugen gesucht. Personen, welche am Sonntagabend zwischen zirka 2000 und 2200 Uhr im Bereich des Kasernenareals auffällige Beobachtungen gemacht haben oder sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer +41 (0)31 634 41 11 zu melden.

 

Quelle: Kapo Bern
Artikelbild: Symbolbild © VectorsMarket – shutterstock.com

Was ist los im Kanton Bern?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Bern / Kantonspolizei sucht Augenzeugen: Ermittlungen zu Brandursache im Gang

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.