Stadt Schaffhausen: Hund aus brennendem Auto gerettet

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Montag (04.09.2017) hat sich auf dem Parkplatz des Herblinger Markts ein Fahrzeugbrand ereignet.

Zum Zeitpunkt des Brandes befand sich ein Hund im Fahrzeug. Dieser konnte rechtzeitig befreit werden.

Am Montag, 04.09.2017, ca. 10.15 Uhr, geriet auf dem Parkplatz des Herblinger Markts aus bisher ungeklärten Gründen ein Personenwagen in Brand. Im Auto befand sich zum Zeitpunkt des Brandausbruchs ein Hund. Passanten und ein Angestellter der Migrol Tankstelle versuchten sofort das Feuer mittels Feuerlöscher zu bekämpfen. Die während der Löscharbeiten eingetroffene Fahrzeughalterin konnte sodann das Auto aufschliessen und der Hund aus dem Auto befreit werden. Das nach wie vor brennende Auto wurde schliesslich durch die Feuerwehr der Stadt Schaffhausen gelöscht.

Der aus dem Auto gerettete Hund wurde in der Folge wegen Verdachts auf eine Rauchvergiftung durch den Tierrettungsdienst in eine Tierarztpraxis gebracht. Nach erfolgter Kontrolle konnte die Hundehalterin ihren Hund mit nach Hause nehmen. Am Auto entstand Totalschaden, es musste durch eine Abschleppfirma abtransportiert werden. Die Brandursache ist Gegenstand laufender Ermittlungen.

 

Quelle: Schaffhauser Polizei
Bildquelle: Schaffhauser Polizei

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Stadt Schaffhausen: Hund aus brennendem Auto gerettet

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.