Aktuelle Corona-News

Schwendi SG (Gemeinde Mels): Unfall beim Holzen – Waldarbeiter (42) verletzt

Am Samstag (21.10.2017), nach 14:00 Uhr, ist in Weid ein Waldarbeiter beim Holzen verunfallt.

Er wurde verletzt mit der Rega in ein Spital geflogen.

Ein 39-jähriger Maschinist zog mit einer Seilwinde einen Baumstamm die Böschung hoch. Gleichzeitige überwachte ein 42 jähriger Waldarbeiter ausserhalb der Maschine den Lauf des Zugseils. Unvermittelt verkeilte sich ein Baumstamm und wurde gegen den 42-Jährigen geschleudert. Dabei zog er sich erhebliche Verletzungen zu. Er wurde durch die Rega-Crew betreut, geborgen und ins Spital geflogen.

 

Quelle: Kapo St.Gallen
Artikelbild: Symbolbild © Steinar – shutterstock.com

Was ist los im Kanton St.Gallen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Schwendi SG (Gemeinde Mels): Unfall beim Holzen – Waldarbeiter (42) verletzt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.