Bern BE: Zwischenfälle bei unbewilligter Demonstration beim Bärengraben

Bern BE: Zwischenfälle bei unbewilligter Demonstration beim Bärengraben

Am Samstagabend hat in der Berner Innenstadt eine unbewilligte Demonstration stattgefunden. Die Kantonspolizei Bern stand deshalb mit einem Dispositiv im Einsatz.

Während des Umzugs wurden mehrfach Pyrotechnika gezündet und Sachbeschädigungen begangen, gegen Ende kam es vereinzelt zu Steinwürfen. Verletzt wurde niemand.

Am Samstag, 28. Oktober 2017, hat sich um zirka 1830 Uhr beim Bärengraben in Bern ein unbewilligter Demonstrationszug formiert und zog in der Folge durch die Berner Innenstadt. Der Umzug war zuvor verschiedentlich angekündigt worden. Um die Sicherheit in der Stadt und den störungsfreien Ablauf verschiedener Anlässe zu gewährleisten, stand die Kantonspolizei Bern mit einem entsprechenden Dispositiv im Einsatz.

Der Umzug führte vom Bärengraben durch die Berner Altstadt zum Bubenbergplatz und von dort aus über die Schanzenstrasse, Mittelstrasse und Neubrückstrasse bis zur Schützenmatte. Dieser wurde gemäss dem Auftrag der Stadt Bern toleriert und durch die Einsatzkräfte begleitet und beobachtet.

Im Verlauf der Demonstration wurden mehrfach Pyrotechnika gezündet. Zudem wurden von teilweise vermummten Personen aus dem Umzug heraus diverse Sprayereien und Sachbeschädigungen an zwei Ticketautomaten begangen. Gegen Ende des Umzugs wurden im Bereich der Neubrückstrasse zudem Polizeifahrzeuge vereinzelt mit Steinen beworfen, worauf ein Polizist kurzzeitig Reizstoff einsetzen musste. Gemäss aktuellen Kenntnissen wurde niemand verletzt. Der Sachschaden beläuft sich ersten Schätzungen zufolge auf gegen zwanzigtausend Franken. Ermittlungen zur Täterschaft sind im Gang.

Im Zuge vorgängiger, gezielter Personenkontrollen wurde ein Mann, welcher zur Verhaftung ausgeschrieben war, angehalten und für weitere Abklärungen in Polizeiräumlichkeiten gebracht.

Infolge der Demonstration kam es in der Innenstadt zu Verkehrsbehinderungen und Unterbrüchen im öffentlichen Verkehr.

 

Quelle: Kapo Bern
Bildquelle / Symbolbild: Wikipedia / Хрюша / CC BY-SA 3.0

Was ist los im Kanton Bern?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Bern BE: Zwischenfälle bei unbewilligter Demonstration beim Bärengraben

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.