A4 / Humlikon ZH: Verkehrsunfall fordert 2 Schwerverletzte – Video

A4 / Humlikon ZH: Verkehrsunfall fordert 2 Schwerverletzte - Video
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Bei einem Verkehrsunfall zwischen zwei Personenwagen und einem Lastwagen sind am frühen Samstagmorgen (4.11.2017) auf der A4 in Humlikon fünf Personen verletzt worden.

Zwei Personen erlitten schwere Verletzungen.



Kurz nach 5 Uhr fuhr ein mit vier Personen besetzter Kleinwagen auf der A4 hinter einem Lastwagen Richtung Schaffhausen. Gemäss bisherigen Erkenntnissen verliess der 19-jährige Lenker auf Höhe des Rastplatzes Kreuzstrasse die Autostrasse und durchfuhr den Rastplatz ohne anzuhalten, um sogleich wieder auf die A4 einzubiegen. Aus zurzeit nicht geklärten Gründen kam er in der Einfahrt ins Schleudern und touchierte kurz darauf den vorbeifahrenden Lastwagen. Daraufhin geriet er auf die Gegenfahrbahn, wo es zu einer Kollision mit einem entgegenkommenden Personenwagen eines 42-jährigen Lenkers kam.

Insgesamt wurden beim Unfall fünf Personen verletzt. Zwei junge Mitfahrer, die im Fahrzeug sassen, welches Richtung Schaffhausen unterwegs war, erlitten schwere Verletzungen und mussten von Einsatzkräften der Stützpunktfeuer Weinland aus dem Auto geborgen werden. Der Lenker sowie seine 16-jährige Beifahrerin erlitten mittelschwere beziehungsweise leichte Verletzungen. Der Fahrer des entgegenkommenden Personenwagens zog sich ebenfalls mittelschwere Verletzungen zu. Sie wurden mit einem Helikopter der Rega sowie mehreren Rettungswagen in verschiedene Spitäler gebracht. Der 35-jährige Lastwagenchauffeur blieb unverletzt.

Die genaue Unfallursache ist zurzeit nicht geklärt und wird durch die Kantonspolizei Zürich und dem Forensischen Institut in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Winterthur/Unterland untersucht.

Wegen des Unfalls musste die A4 auf einem Teilabschnitt während mehreren Stunden in beide Richtungen gesperrt werden. Durch die Stützpunktfeuerwehr Weinland wurde eine Umleitung eingerichtet.

 

Quelle: Kapo Zürich
Bildquelle: Kapo Zürich

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

A4 / Humlikon ZH: Verkehrsunfall fordert 2 Schwerverletzte – Video

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.