Spreitenbach AG: Gerhard Reinhold Hernach (82) vermisst – Zeugenaufruf

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Der Vermisste wurde zuletzt am Freitagabend, 03. November 2017, zirka 19.00 Uhr in Spreitenbach, in einem Pflegezentrum gesehen und gilt seither als vermisst.

Der derzeitige Aufenthaltsort konnte bisher nicht ermittelt werden. G. Hernach ist auf Medikamente angewiesen. Noch in der Nacht eingeleitete Suchmassnahmen der Polizei verliefen bislang erfolglos.

Signalement

zirka 175 cm gross, normale Statur, graue Haare, Brillenträger, keine Angaben über Kleidung

Zeugenaufruf

Personen, welche Angaben über den Aufenthaltsort des Vermissten machen können, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Aargau, Stützpunkt Baden (Tel. +41 (0) 56 200 11 11) oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

 

Quelle: Kapo Aargau
Bildquelle: Kapo Aargau


Bestseller Nr. 1
Iris & Lilly Damen Medium Impact Sport-BH mit Reißverschluss, Violett (Plumtastick/Azalea /Black Plumtastick/Azalea /Black), 85D (Herstellergröße: 38D)
  • Geformte Vollschalen-Körbchen für sicheren Halt
  • Bügellos
  • Ringerrücken mit für Bewegungsfreiheit
  • Netzstoffeinsatz für zusätzliche Atmungsaktivität
Bestseller Nr. 3
Skagen Unisex Erwachsene-Armbanduhr SKT1202
  • Gehäusehöhe: 10 mm; Gehäusegröße: 41 mm; Bandbreite: 22 mm; Bandumfang: 200+/- 5 mm; Bandmaterial: Leder; Wasserdichtigkeit: 3 ATM
  • Kompatibilität: Android Devices 4.4+, iOS 8.2+/iPhone 5+; Konnektivität: Bluetooth Smart Enabled / 4.1 Low Energy; Akku-Laufzeit: Bis zu 4 Monate* *(je nach Nutzung)
  • Verpackt in Skagen Connected Geschenkbox
  • Lieferbar in folgende Länder: England, Irland, Österreich, Deutschland, Frankreich, Belgien, Niederlande, Luxemburg, Schweiz, Dänemark, Portugal, Italien, Spanien, Schweden, Norwegen und Polen
  • Skagen

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Spreitenbach AG: Gerhard Reinhold Hernach (82) vermisst – Zeugenaufruf

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.