Zürich ZH: Verkehrspolizeiliche Grosskontrolle – Schweizer (26) verhaftet

Zürich ZH: Verkehrspolizeiliche Grosskontrolle - Schweizer (26) verhaftet
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Die Kantonspolizei Zürich hat mit Unterstützung der Stadtpolizeien Zürich und Winterthur sowie der Kommunalpolizei in der Nacht auf Samstag (11.11.2017) eine verkehrspolizeiliche Grosskontrolle durchgeführt.

Es gab eine Verhaftung und mehrere Anzeigen.

Die verschiedenen Polizeikorps kontrollierten auf der Autobahn A1 Fahrbahn Bern beim Hardturm zwischen 1 Uhr und 6 Uhr rund 240 Fahrzeuge und deren Insassen.

Ein 26-jähriger Schweizer aus Zürich wurde verhaftet, weil er von der Staatsanwaltschaft wegen Körperverletzung ausgeschrieben ist.

Einem weiteren ausgeschriebenen Mann konnte eine Bussenverfügung zugestellt werden.

Sechs Anzeigen wurden gegen Autolenker geschrieben, die verdächtigt werden, unter dem Einfluss von Drogen, Medikamenten oder anderen Wirkstoffen gefahren zu sein. Ein Mann fuhr unter Alkoholeinfluss.

Dann gab es noch zwei Verzeigungen wegen Widerhandlungen gegen das Betäubungsmittelgesetz und zwei Verzeigungen wegen Verstosses gegen das Strassenverkehrsgesetz.

An sechs Fahrzeugen wurden ausserdem technische Mängel festgestellt.

 

Quelle: Kapo Zürich
Bildquelle: Kapo Zürich

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Zürich ZH: Verkehrspolizeiliche Grosskontrolle – Schweizer (26) verhaftet

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.