Basel BS: Vermisst seit Mittwoch, 29. März 2017 Sera Müzeyyen Caroline Adric

Basel BS: Vermisst seit Mittwoch, 29. März 2017 Sera Müzeyyen Caroline Adric
Polizei.news Newsletter

Vermisst wird seit Mittwoch, 29. März 2017, ab ihrem ehemaligen Wohnort Hirtenweg 10 in Riehen die 25-jährige Sera Müzeyyen Caroline ARDIC.

Die Vermisste ist circa 165 cm gross. Sie hat braune Augen und trug zum Zeitpunkt ihres Verschwindens ihre braunen Haare schulterlang.

Sera Müzeyyen Caroline Ardic spricht Schweizerdeutsch. Sie verliess ihren Wohnort in unbekannte Richtung.

Personen, die Angaben über den Aufenthaltsort und Verbleib der Vermissten machen können, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Basel-Stadt in Verbindung zu setzen (Telefon 061 267 71 11).

 

Quelle: Kapo Basel-Stadt
Bildquelle: Kapo Basel-Stadt

Was ist los im Kanton Basel-Stadt?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Basel BS: Vermisst seit Mittwoch, 29. März 2017 Sera Müzeyyen Caroline Adric

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.