Näfels GL: Fahrzeuglenker (ohne Vortritt) kollidierte beim Einbiegen mit PW

Näfels GL: Fahrzeuglenker (ohne Vortritt) kollidierte beim Einbiegen mit PW
Polizei.news Newsletter

Am Samstag, 25.11.2017, ca. 12.45 Uhr, ereignete sich in Näfels auf der Kantonsstrasse beim Dorfschulhaus ein Verkehrsunfall mit zwei Personenwagen.

Ein von der Schmiedgasse in die Kantonsstrasse einbiegender Fahrzeuglenker (ohne Vortritt) kollidierte beim Einbiegen mit einer Autolenkerin, welche auf der Kantonsstrasse Richtung Netstal fuhr.

Der fehlbare Lenker entfernte sich von der Unfallstelle ohne sich um den Unfall zu kümmern, konnte aber wenig später von der Polizei ermittelt werden. Es entstand Sachschaden an beiden Fahrzeugen. Der Unfallverursacher musste sich einer Alkoholprobe unterziehen. Der Führerausweis wurde ihm abgenommen.

 

Quelle: Kapo Glarus
Bildquelle: Kapo Glarus

Was ist los im Kanton Glarus?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Näfels GL: Fahrzeuglenker (ohne Vortritt) kollidierte beim Einbiegen mit PW

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.