Geuensee LU: Bewaffneter Raubüberfall auf Poststelle – Luzerner Polizei sucht Zeugen

Geuensee LU: Bewaffneter Raubüberfall auf Poststelle – Luzerner Polizei sucht Zeugen
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Freitagabend den 01.12.2017 kam es bei der Poststelle Geuensee zu einem bewaffneten Raubüberfall. Die Postangestellten/-innen wurden dabei nicht verletzt und die Täterschaft konnte in unbekannte Richtung flüchten.

Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Am Freitag, 1. Dezember 2017, kurz nach 18:00 Uhr überfielen zwei unbekannte Männer die Poststelle in Geuensee. Die anwesenden Angestellten wurden dabei mit einer dunklen Faustfeuerwaffe bedroht. Verletzt wurde beim Überfall niemand. Die beiden Täter flüchteten ohne Deliktsgut in unbekannte Richtung.

Signalement:

1.Unbekannter Mann, 25-30 Jahre alt, ca. 165 cm gross, trug eine beige Jacke, sprach gebrochen Deutsch
2.Unbekannter Mann, 25-30 Jahre alt, ca. 175-180 cm gross, trug eine dunkelgrüne, wattierte Jacke, sprach gebrochen Deutsch.

Die Luzerner Polizei sucht Personen, welche in der Umgebung der Poststelle verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben. Insbesondere interessieren auch Hinweise zu einem dunklen Personenwagen, welcher bei der Kirche parkiert gewesen sein soll und das Quartiert gegen 18:15 Uhr in rasanter Fahrt verlassen haben soll. Personen, welche Angaben machen können werden gebeten, sich bei der Luzerner Polizei unter der Telefonnummer 041 248 81 17 zu melden.

 

Quelle: Luzerner Polizei
Bildquelle: P.Ochsner

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Geuensee LU: Bewaffneter Raubüberfall auf Poststelle – Luzerner Polizei sucht Zeugen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.