Matzingen SG: Deutscher (65) überholt rechts und bremst andere Autofahrer aus

Matzingen SG: Deutscher (65) überholt rechts und bremst andere Autofahrer aus
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Mittwoch (13.12.2017), kurz nach 21:15 Uhr, ist bei der Kantonalen Notrufzentrale eine Meldung über einen Mann eingegangen, der mit seinem Auto auf der Autobahn A1 in Fahrtrichtung St.Gallen andere Autos rechts überholt und ausgebremst haben soll.

Die Kantonspolizei St.Gallen konnte die bezeichnete Person, einen 65-jährigen Deutschen, anhalten und sucht nun Zeugen.

Gemäss Zeugenaussagen soll der 65-Jährige mit seinem schwarzen Mini Cooper mit deutschen Kontrollschildern Autos von rechts überholt haben, teilweise auch auf dem Pannenstreifen. Zudem gab ein Zeuge an, dass er von dem 65-Jährigen ausgebremst worden sei. Wem ist dieses Auto ebenfalls aufgefallen?

Personen, die Hinweise zur Fahrweise des Mini Cooper machen können, werden gebeten, sich mit dem Polizeistützpunkt Thal, 058 229 80 00, in Verbindung zu setzen.

 

Quelle: Kantonspolizei St.Gallen
Artikelbild: Symbolbild © Mr. Rashad- shutterstock.com

Was ist los im Kanton St.Gallen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Matzingen SG: Deutscher (65) überholt rechts und bremst andere Autofahrer aus

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.